Firmenporträt

Aareplast AG
Think in Duro and Thermoplast

Die Aareplast AG ist ein Schweizer Familienunternehmen welches sich auf die Herstellung und Entwicklung von duroplastischen Bauteilen spezialisiert hat. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt, beginnend mit den duroplastgerechten Konstruktionszeichungen bis zur Serienproduktion. Unsere Kunden fordern vermehrt ganzheitliche Leistungspakete, weshalb wir neben der Kunststoff- verarbeitung auch Montage- und Logistiklösungen anbieten.

Aareplast - Firmengebäude

Unsere Dienstleistung:
• Unterstützung bei duroplastgerechten Konstruktionszeichnungen
• Werkzeugkonzept, Auslegung und Konstruktion
• Verarbeitung von BMC, SMC und rieselfähigen Duroplasten
• Montageaufträge und die Fertigstellung von kompletten Baugruppen
• Logistik mit auf den Tag terminierten Lieferungen



Märkte
Wir beliefern internationale Kundschaft aus den folgenden Branchen:

Bahntechnik EN 45545-2
Rückverfolgbarkeit und Qualität sind hier entscheidend um unseren Kunden sicherheitsrelevante Bauteile liefern zu dürfen.

Aareplast - Referenzen Bahntechnik 


Elektroindustrie
Kunststoffe mit besten elektrischen Eigenschaften und optimalem Brandverhalten.  Duroplaste sind unersetzbar in der Elektroindustrie. Referenzen Elektroindustrie

Aareplast - Referenzen Elektroindustrie


Maschinenindustrie
Genauste Masstoleranzen sind hier aufgrund des niedrigen Nachschwundes möglich. Die Öl- und Chemikalienbeständigkeit bleiben bei den vernetzten Duroplasten unerreicht.

Aareplast - Referenzen Maschinenindustrie



Technologie - Infos >>>

Die Aareplast AG verfügt über ein breites Know How im Bereich der Herstellung und Entwicklung von technischen Kunststoffteilen. Modernste und vollautomatisierte Produktionsanlagen machen uns und unsere Kunden konkurrenzfähig. Wir haben uns spezialisiert auf ein breites Gebiet von Herstellungsverfahren in der Duroplast und Thermoplast Verarbeitung. Mit dieser Vielfalt können wir Ihnen eine optimale Lösung anbieten, wenn es darum geht metallische Werkstoffe durch Kunststoff zu ersetzen. 


BMC Duroplaste, SMC Duroplaste
BMC (Bulk Moulding Compound) und SMC (Sheet Moulding Compound) sind Formmassen aus Polyester- und Vinylharzen, welche mit Langglasfasern verstärkt werden. Die Aareplast AG gehört zu den führenden Verarbeitern solcher Materialien. Kaum ein anderer Werkstoff verfügt über bessere Isoliereigenschaften kombiniert mit höchsten Anforderungen an die Festigkeit und geringstem Gewicht.

Aareplast - Schaltmagnet
Schaltmagnet

Vorteile der SMC- und BMC-Materialien:
• Höchste mechanische Festigkeit und Steifigkeit
• Hohe thermische Belastung möglich
• Bestes Brandverhalten (UL94-V0: 0,4mm)
• Geringes Gewicht
• Gute Zug-Biege und Schlagfestigkeit bei hoher Isolierfähigkeit
• Gute Durchschlags-Kriechstrom- und Lichtbogenfestigkeit
• DIN EN 45545-2

Mit speziellen Stopfvorrichtungen und Automationsanlagen werden bei uns BMC-Bauteile vollautomatisch im Spritzgiessverfahren hergestellt.

Links
• BMC (Bulk Moulding Compound) - mehr Informationen finden Sie hier.
• SMC (Sheet Moulding Compound) - mehr Informationen finden Sie hier.

Aareplast - Spannmutter
Spannmutter



Rieselfähige Duroplaste - Infos
>>>
Die rieselfähigen Duroplaste kommen in Granulat- bzw. Pulverform und sind dadurch gut automatisiert verarbeitbar. Sie eignen sich bestens für filigrane technische Bauteile für hohe Anforderungen (Chemikalienbeständigkeit, thermische und elektrische Eigenschaften).

Rieselfähige Duroplaste wie z.B Bakelite, Phenolharze (PF), Melaminharz (MF), DAP, Epoxidharze (EP), Harnstoffharze (UF), ungesättigte Polyester (UP)

Wir verarbeiten Melaminharze (MF), ungesättigte Polyester (UP) Bakelite, Phenolharze (PF),  DAP, Epoxidharze (EP), und Harnstoffharz
e (HF)

Verarbeitung von Phenolharzen (PF)
Vor allem im Elektrobereich haben sich Phenolharze (oft auch bekannt als Bakelite) bewährt. Grund dafür sind die guten elektrischen Eigenschaften und das Preis-Leistungsverhältnis.

Aareplast - Phenolharze PF Bakelite


Verarbeitung von Epoxidharz (EP)
Epoxy (EP) werden da eingesetzt wo höchste Anforderungen an Chemikalienbeständigkeit und Massgenauigkeit gefordert werden. Sie sind mediendicht und haben eine sehr hohe Wärmeformbeständigkeit

Aareplast - Epoxidharze (EP) Epoxy


Ungesättigte Polyesther (UP)
Die ungesättigten Polyster (UP) eignen sich gut für Steckerbauteile

Aareplast - ungesättigte Polyester


Verarbeitung von Melaminharz (MF)
Melaminharz-Formmassen (MF) haben eine sehr gute Oberflächenqualität und Krazferstigkeit. Weil sie wie die Harnstoff-Formmassen lichtbeständig sind, können die Materialien in verschiedene Farbenn verarbeitet werden. Sie werden deshalb oft für optische Teile eingesetzt und haben zusätzlich eine hohe Kriechstromfestigkeit (höher als beim Phenolharz PF).

Aareplast - Melaminharz


Verarbeitung von Diallyl-Phthalat (DAP)
Die DAP-Formmassen finden Anwendung in der Elektroindustrie bei hoch beanspruchten Teilen wie beispiesweise bei Miniaturstecker. Sie können in belibigen Farben eingefärbt werden.

Aareplast - Diallylphtalat DAP



Herstellverfahren für Duroplaste - Infos >>>

Wir verfügen über ein breites Know How bei der Herstellung und Entwicklung von Duroplast-Bauteilen. Modernste und vollautomatisierte Produktionsanlagen machen uns und unsere Kunden konkurrenzfähig. Mit unserer Vielfalt an Verfahren können wir Ihnen eine optimale Lösung anbieten.


Duroplast Spritzgiessen
Das Spritzgiessen ist das effizienteste Verfahren für die Verarbeitung von Duroplasten. Für die Herstellung werden spezielle Plastifizieraggregate und spezielle Stopfvorrichtungen (vor allem bei BMC-Materialien) benötigt. Die Maschinen benötigen ausserdem eine Steuerung welche parallelfunktionen zulässt und welche mit verschiedensten Spezialfunktionen ausgestattet ist.


Duroplast Pressen
Das Pressverfahren bietet einige Vorteile gegenüber den anderen Herstellverfahren. Es werden auf Grund der Faserstruktur höhere mechanische Festigkeiten erreicht und die Bauteile haben weniger Verzug und weisen eine bessere Oberflächenqualität auf. Es braucht ausserdem keinen Anguss.

Aareplast - Duroplast Pressen
Pressverfahren für Duroplaste


Spritzprägen
Beim Spritzprägeverfahen werden die Vorteile des Spritzguss- und des Pressverfahrens kombiniert. Die mechanischen Eigenschaften der Formteile werden durch die Glasfaserorientierung verbessert. Die hohe Verdichtung reduzert den Verzug und die Entlüftung wird besser kontrolliert. Gleichzeitig bietet das Verfahren einen sehr hohen Automatisierungsgrad, welcher vergleichbar ist mit dem Spritzgiessverfahren.

Aareplast - Spritzprägen


Transfer Moulding
Beim Transfer Moulding wird die vordosierte Formmasse in eine Kammer eingelegt und mit einem Stempel in die Kavitäten gepresst nachdem das Werkzeug geschlossen wurde. Das Verfahen eignet sich gut für Mehrkavitäten-Werkzeuge. Die Zykluszeiten sind geringer als beim konventionellen Pressen, weil das Material beim Durchströmen der Angusskanäle zusätzliche Friktionsenergie aufnimmt und schneller vernetzt als beim Pressverfahren.

Aareplast - Transfer Moulding

Aareplast - LogoAareplast AG
Industriestrasse West 19
CH-4613 Rickenbach

Tel. +41 62 206 21 00
Fax +41 62 206 21 01

info@aareplast.com
www.aareplast.ch
www.aareplast.com


Aareplast AG
Rotebühlplatz 23
D-70178 Stuttgart

Tel. +49 711 4900 8306

info@aareplast.de
www.aareplast.de

Produkte / Dienstleistungen

3-D Konstruktionen, -Design und -Modellierung
Duroplaste
Duroplastteile
Entwicklung von Kunststoff-Bauteilen
Formen von thermoplastischen Kunststoffen für die Elektroindustrie und Elektronikindustrie
Formen von thermoplastischen Kunststoffen für die Fahrzeugherstellung
Formen von thermoplastischen Kunststoffen zu Haushaltsartikeln
Formen von thermoplastischen Kunststoffen zu Kosmetikartikeln und Parfümerieartikeln
Formen von thermoplastischen Kunststoffen zu Spielwaren, Spielen, Sportartikeln und Campingartikeln
Formen von thermoplastischen Kunststoffen zu Toilettenartikeln und Hygieneartikeln
Formen von thermoplastischen Kunststoffen zu Verpackungen, Auslagen und Werbeartikeln
Formenbau
Gasspritzgiessen von thermoplastischen Kunststoffen
Halbzeug aus Duroplasten
Halbzeug aus Thermoplasten
Kunststoff-Formteile
Kunststoff-Formteile, faserverstärkte
Kunststoffpressteile
Kunststoffspritzgussteile
Kunststoffspritzteile mit Metalleinlage
Kunststoffteile, technische
Kunststoffverarbeitung
Lohnspritzen mit Thermoplasten
Polyesterharzteile, glasfaserverstärkte
Presswerkzeuge für Duroplaste
Produktentwicklung
Prozessoptimierung
Reaktionsspritzgiessen von thermoplastischen Kunststoffe
SMC-Pressteile
SMC-Presswerkzeuge
Spritzgiessen von thermoplastischen Kunststoffen
Spritzgussteile aus Duroplasten
Spritzgussteile aus Thermoplasten
Spritzgussteile, technische
Zweikomponenten-Spritzgiessen von thermoplastischen Kunststoffen

 

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 


 

 

 

 

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediadaten   |   Impressum / Kontakt

Grafe Color Preview 2018
VELOX Asaclean




Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert