Produkte-Nachricht

ARBURG AG 
Profoam: neue physikalische Schäumtechnik

Steigerung der Effizienz, Reduktion von Gewicht und Kosten, Schonung von Ressourcen: Mit kompetenten Partnern und Hochschulen entwickelt Arburg innovative Spritzgiessverfahren für den Leichtbau. Auf der Fakuma 2015 zeigt das Unternehmen in Halle A3, Stand 3101, die neue physi- kalische Schäumtechnik Profoam.

Arburg - Profoam Bild 1
Mit dem Profoam-Verfahren lassen sich faserverstärkte Kunststoffe physikalisch schäumen.

Innovativ: Leichtbauverfahren Profoam
Mit einer innovativen Anwendung für die Automobil-industrie präsentiert Arburg auf einem hydraulischen Allrounder 630 S das physikalische Schäumen von Ther- moplasten. Das innovative Leichtbauverfahren Profoam wurde zusammen mit dem Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) erforscht und weiterent-wickelt. Es ermöglicht signifikante Materialeinsparungen bei Kunststoffteilen im Automobil und damit eine Reduzierung von Flottenverbrauch und CO2-Emissionen. Das Verfahren spart durch die Volumen- und Gewichtsreduktion auch Kühlzeit, mini- miert das Auftreten von Einfallstellen sowie Schwindung und Verzug und erfordert keine zusätzlichen Peripheriegeräte. Die Maschine ist flexibel auch für andere Anwedungen nutzbar. Ohne  Umrüsten lassen sich auch kompakte Teile fertigen.

Arburg - Profoam Bild 2
Beim physikalischen Schäumen mit Profoam wird das Kunststoffgranulat bereits in einer Granulatschleuse zwischen Vorratsbehälter und Materialeinzug mit Treibfluid angereichert.

Leichtbau mit faseverstärkten Kunststoffen
Profoam zeichnet sich durch eine einfache Prozessführung aus. Einzustellen ist nur der variable Parameter Prozessgasdruck. Zum Einsatz kommt eine Plasti- fiziereinheit mit standardmässiger Drei-Zonen-Schneckengeometrie. Das Kunst- stoffgranulat wird bereits in einer Granulatschleuse zwischen Vorratsbehälter und Materialeinzug mit Treibfluid angereichert. Während der Plastifizierung wird das Treibgas in der Schmelze gelöst und tritt erst mit dem Druckabbau beim Ein- spritzen in Form mikrozellularer „Bläschen“ wieder aus. Ergebnis ist ein leichtes, stabiles und verzugsarmes Bauteil mit homogener Schaumstruktur. Weitere Vor- teile von Profoam sind die einfache Prozessführung und die Schonung von langen Fasern bei der Schmelzeaufbereitung, da das Verfahren kein Scher- und Mischteil in der Schmelze benötigt. Beim Einsatz faserverstärkter Materialien ergibt sich bei Profoam in der Regel eine grössere mittlere Faserlänge der Glasfasern im Bauteil als beim herkömmlichen Kompaktspritzgiessen.


Spritzgießmaschinen
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken
Hydraulische Maschinen
Hybride Maschinen
Elektrische Maschinen
Vertikale Maschinen
Zubehör


Robot-Systeme
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken
Sechs-Achs-Roboter
Lineare Robot-Systeme
Picker


Arburg Schweiz
Die ARBURG AG ist seit 1993 in Münsingen beheimatet. Heute werden von diesem zentralen Standort im Kanton Bern die Kunden in der Schweiz und Liechtenstein betreut. Kontinuierliche Marktbearbeitung und hohe Kompetenz des Teams haben ARBURG in der Schweiz zum Marktführer im Bereich Spritz- gießmaschinen gemacht.

ARBURG - Niederlassung Schweiz

ARBURG - LogoARBURG AG
Südstrasse 15
3110 Münsingen

Tel.: 031 724 23 23
Fax: 031 724 23 73

switzerland@arburg.com
www.arburg.ch


Quicklinks
Kontaktformular
Spritzgießmaschinen
Robot-Systeme
Ersatzteile

Produkte / Dienstleistungen

Automatisierung von Spritzgießmaschinen
Ersatzteile für Spritzgießmaschinen
Handlinggeräte
Handlingsysteme
Industrieroboterhandhabungssysteme
Ingenieurbüros für die Handhabungstechnik
Peripheriegeräte für Spritzgießmaschinen
Reinraumeinrichtungen
Roboter für Spritzgießmaschinen
Robotersysteme
Spezial-Spritzgießmaschinen
Spritzgießmaschinen
Spritzgießmaschinen für die Gummiverarbeitung
Spritzgießmaschinen für die Reinraumtechnik
Spritzgießmaschinen für die Verpackungstechnik
Spritzgießmaschinen für Thermoplaste und Elastomere
Trockenförderer für Kunststoffgranulate
Trockner für Schüttgüter
Trocknungsanlagen für Kunststoffverarbeitung
Zubehör für Spritzgießmaschinen

 


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Guide    Kunststoff- Deutschland    Industrie-Schweiz    Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediadaten   |   Impressum / Kontakt





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert