Produkte-Nachricht

ENGEL (Schweiz) AG
Schneller positionieren für kürzere Zykluszeiten

Mit dem neuen active vibration control erkennen die ENGEL viper Li- nearroboter nicht nur ihr eigenes Schwingungsverhalten, sondern können darüber hinaus auch auf Schwingungen, die durch äußere Einflüsse ausgelöst werden, reagieren. Indem die Schwingungen aktiv im laufenden Prozess kompensiert werden, steigt die Positioniergeschwindigkeit und die Zykluszeit sinkt. Auf der Fakuma 2015 setzte ENGEL mit dieser Ent- wicklung einen neuen Trend.

Engel - Vibration control
Ein ENGEL viper 40 Doppelturm hat während der Fakuma 2015 die heraus- ragende Positioniergeschwindigkeit der neuen ENGEL viper Generation eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

In Mobiltelefonen sind 3D-Motion-Sensoren längst Standard. Jetzt nutzen auch die ENGEL viper Roboter diese Technologie und steigern damit deutlich ihre Leis- tungsfähigkeit. Wurden bislang zur Schwingungskontrolle die zu erwartenden Eigenschwingungen des Roboters berechnet, können jetzt auch Einflüsse von außen online kompensiert werden. Damit tragen ab sofort auch die Roboter dazu bei, dass sich der Spritzgießprozess kontinuierlich selbst optimiert und die Fertigung im Sinne von Industrie 4.0 smarter wird.

Dank active vibration control erreichen die ENGEL viper Roboter schneller eine ruhige Ausgangsposition und arbeiten mit einer deutlich höheren Positio- niergenauigkeit, was zum Beispiel beim Platzieren von Insertteilen oder beim Umsetzen von Vorspritzlingen wichtig ist.  

Perfekte Synchronisierung von weit mehr als zwölf Achsen
Ein ENGEL viper 40 Doppelroboter hat dies während der Fakuma eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die beiden Roboter mit gemeinsamer z-Achse haben eine Hülse und einen dazu passenden Kern innerhalb kürzester Zeit mehrfach ineinandergedreht und wieder voneinander getrennt, ohne dass sich die Teile berührten. Neben der aktiven Schwingungskompensation kam dabei ein weiterer Vorteil der ENGEL viper Roboter zum Tragen: Die perfekte Synchronisierung voneinander unabhängiger Bewegungen. Insgesamt wurden zwölf Achsen syn- chron gesteuert – und damit sind die Möglichkeiten noch nicht erschöpft.

Active vibration control wird ab Baugröße 20 für alle ENGEL viper Roboter eingesetzt, bis zu den größten ENGEL viper 120 Robotern mit einem Trag- lastvermögen von 120 Kilogramm. Die ENGEL viper 40 und 60 Roboter machen den Anfang.  

Neues Antriebspaket für eine effizientere Dynamik 
Mit der Überarbeitung seiner Linearroboterbaureihe hat ENGEL insgesamt die Leistung gesteigert. Das neue Antriebspaket multidynamic stellt sicher, dass die Roboter ihre Dynamik an die reale Gewichtsbelastung automatisch anpassen. Die Funktion efficiency control berücksichtigt zudem den Zyklus des Spritzgieß- prozesses. So drosseln die ENGEL viper Roboter zum Beispiel bei langen Kühlzeiten ihre Geschwindigkeit, ohne die Entnahmezeiten zu verlängern.

Diese Maßnahmen tragen dazu bei, die Gesamtzykluszeiten zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern. Darüber hinaus werden die mechanischen Kom- ponenten geschont, was längere Wartungsintervalle erlaubt und dennoch lange Standzeiten sicherstellt.


Produktübersicht

Spritzgiessmaschinen
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
duo
e-duo
v-duo
victory
e-victory
e-mac
e-motion
e-cap
speed | e-speed
insert
elast


Automation
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Linearroboter | viper
Sechsachsroboter | easix
Fördertechnik
Anlagensicherheit


ENGEL (Schweiz) AG
Die Niederlassung ENGEL (Schweiz) AG wurde am 1. April 1991 als 100-pro- zentige Tochtergesellschaft gegründet. Vor dieser Zeit wurden die Interessen der Firma ENGEL in der Schweiz  während 17 Jahren von einer freien Vertretung wahrgenommen. Im Jahr 1994 erfolgte dann der Umzug in die eigenen Räum- lichkeiten an der Hungerbüelstrasse 17 in Frauenfeld. Von hier aus werden Sie durch das dynamische Schweizer ENGEL-Team in allen Verkaufs- sowie Service- belangen kompetent beraten und bedient.

Engel Schweiz Firmengebäude

Engel LogoENGEL (Schweiz) AG
Hungerbüelstrasse 17
8502 Frauenfeld

Tel. 052 725 07 57
Fax 052 725 07 60

ech@engel.at
www.engelglobal.com/de/ch.html

 


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Guide    Kunststoff- Deutschland    Industrie-Schweiz    Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediadaten   |   Impressum / Kontakt

Grafe Color Preview 2018

VELOX Asaclean 





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert