EREMA
Stark bedruckte Kunststoffabfälle hochwertig aufbereiten
Die neue TVEplus von EREMA – Entgasungsleistung nochmals gesteigert

Die neue TVEplus von EREMA GmbH ermöglicht das effiziente Recycling von stark bedruckten bzw. verschmutzten Kunststoffabfällen zu hochwertigem Re- Granulat. Sie ist eine gezielte Weiterentwicklung der bewährten TVE. Deren patentiertes Grundkonzept mit robustem Einschneckenextruder und dem voll- automatischen Siebwechsler vor der Hochleistungsentgasung wurde beibehalten.

EREMA TVEplus
Mit der neuen EREMA TVEplus und ihrer besonders intensiven Hochleistungs- entgasung lassen sich selbst stark bedruckte und/oder stark verschmutzte Kunststoffabfälle in einem Arbeitsgang zu hochwertigem Regranulat aubereiten

Allerdings konnte durch konstruktive und verfahrenstechnische Maßnahmen die ohnehin konkurrenzlose Entgasungsleistung des TVE-Systems abermals gestei- gert werden. Die TVEplus eignet sich somit noch besser zum Aufbereiten schwierig zu verarbeitender Kunststoffabfälle als das Vorgänger-Modell.

Die einzigartige Anordnung des vollautomatischen Schmelzefilters vor der Entga- sungsvorrichtung bringt gerade beim Recycling von stark bedruckten Kunststoffen immense Vorteile bezüglich Granulatqualität. So können bei der TVEplus Ver- unreinigungen, die bei konventionellen Entgasungsextrudern auch nach der Entga- sungszone noch zur Gasbildung neigen, bereits vorher herausgefiltert werden.

Eine Beeinträchtigung der Entgasungswirkung durch Druckspitzen bei Siebver- stopfung auf Grund größerer Schmutzanteile ist konstruktionsbedingt ausgeschlos- sen. Dadurch verursachter Schmelze-Austritt an den Entgasungsöffnungen des Extruders ist ebenso kein Thema.

Die TVEplus verfügt außerdem über eine sogenannte Rückwärtsentgasung in Richtung Extrudereinzug. Diese Rückwärtsentgasung, gepaart mit der Hochleis- tungsentgasung nach dem Schmelzefilter, ermöglicht die höchsteffiziente Verar- beitung von sehr stark bedruckten und verschmutzten Kunststoffen zu Re-Granulat mit bisher unerreichbarer Qualität.

Problematische Verunreinigungen in der Schmelze sind beispielsweise Farbpar- tikel von besonders intensiven Folien- oder Verpackungsaufdrucken. Herkömm- liche Entgasungsextruder stoßen hier rasch an die Grenzen ihrer technischen Möglichkeiten. Deren Re-Granulat neigt bei derart schwierigem Eingangsmaterial zu Blasenbildung im Endprodukt. In der Folienproduktion kann es dadurch sogar zu Folienabrissen kommen.

Das ab sofort erhältliche TVEplus Kunststoffrecycling-System ist in abgestuften Baugrößen für 250 bis rund 2.500 kg/h verfügbar. Die Beschickung erfolgt automatisch – entweder mittels Rolleneinzug für Folien und/oder über ein Auf- gabeförderband für loses Material. Die zugeführten Kunststoffabfälle  werden im Schneidverdichter durch rotierende Schneidwerkzeuge zerkleinert und gut durch- mischt. Durch die dabei entstandene Reibungswärme kommt es außerdem zu Trocknung und Vorverdichtung, bevor das Aufgabegut dem direkt angekuppelten Extruder zugeführt wird.

Produktlink
Mehr Informationen zu dieser Maschine finden Sie hier.

Produktvideo

 


Firmenprofil
EREMA hat sich seit der Gründung 1983 auf Entwicklung, Bau und weltweiten Vertrieb von Kunststoffrecyclinganlagen und Technologie für die kunststoffverar- beitende Industrie spezialisiert. Mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften in den USA, China und Japan sowie rd. 50 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten vor Ort präsent, werden auf den individuellen Anwendungsfall zugeschnittene Recyclinglösungen realisiert. Innovative, standfeste Technologie und ein weltweiter Service sichern den maximalen Anlagennutzen für den Betreiber ab. EREMA- Technologie hat sich de facto als ein weltweit führender Standard für die unterschiedlichsten Recyclingaufgaben durchgesetzt, vom Wiedergewinnen von Polyolefinen bis hin zu Polyester (PET).



High-quality processing for heavily printed plastic waste
New EREMA TVEplus improves degassing performance

The new EREMA patent pending TVEplus, available as a standard feature since January 2010, broadens the reach of profitable plastics recycling by increasing the amount of print and other contamination that can be efficiently removed from plastics scrap.

EREMA TVEplus
EREMA’s new TVEplus with its special high-performance degassing recycles heavily printed and additive laden plastics waste in only one cycle into high- quality re-granulate

EREMA developed the TVEplus, an upgrade of the classic TVE series, to facili- tate recycling the increasingly more heavily inked and additive laden plastics packaging common today, allowing transformation of this waste into the valuable, near virgin quality pellets typical of EREMA systems’ production.

In the basic EREMA recycling system, scrap material is fed into a large vertical cutter/compactor unit that uses friction to compress, size reduce and prewarm the plastic material.  A unique advantage of the large cutter/compactor is the ability to dynamically blend scrap materials while they are in the chamber. Scrap, incon- sistent in its material make up and amounts, is blended to produce a steady, predictable melt. The preheated, densified material is then fed directly to the extruder screw.  Compression and melting occur gradually, at a precisely con- trolled temperature, adding minimal heat history to the reclaim. 

In the EREMA TVE series melt filters are placed ahead of a degassing system. The TVE, also patented, has proven over more than a decade of use to be an exceptionally capable handler of large amounts of contaminants at higher pro- duction rates and quality than other vented extruders.  The TVEplus is the result of modifications of the TVE in design and process engineering that allow an extra- ordinary increase in degassing efficiency and an improved homogenisation process.

EREMA tests of the TVEplus with heavily printed packaging film showed an increase of approximately three times the efficiency at removing gases from ink, binding agents, other additives and incidental contaminating materials. Even tra- ces of these materials that survive less advanced reclaim processes can cause bubbles, blisters and film tears rendering finished recycled products unusable. The EREMA TVEplus series features a number of configurations able to handle throughputs from 250 to around 2,500 kg/h.
 
Informationlink
For more information please click here.


Company profile
Founded in 1983 EREMA specialises in the development, manufacturing and worldwide distribution of plastic recycling systems and technologies for the plastics processing industry. With sales and service companies in the USA, China and Japan, plus around 50 local representatives in all five continents, EREMA provides custom recycling solutions to match almost any individual application requirements. Innovative, stable technology and global service support ensure that owners enjoy the maximum benefit from their machines. EREMA technology has become established as a global, leading standard for a wide variety of recycling tasks, ranging from the recycling of polyolefin’s to polyester (PET).

EREMA - Logo neuEREMA
Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.
Unterfeldstraße 3
4052 Ansfelden / Österreich

Tel. 0043 732/3190-0
Fax 0043 732/3190-23

erema@erema.at

www.erema.at

Kontaktperson Verkauf Schweiz
Haberer Technologie & Vertrieb GmbH
Herr Dipl.-Ing.(FH) Achim Haberer, achim.haberer@t-online.de
Gewerbering 2
85305 Jetzendorf
DEUTSCHLAND

Tel.: +49/8137/997150
Fax: +49/8137/996462


Quicklinks
Lösungen
Produkte
Kontakt

Produkte

EREMA Kunststoff Recycling System PC
EREMA Kunststoff Recycling System mit Hochleistungsentgasung TVE
PET-Extrusionssystem VACUREMA
Kunststoff Recycling System mit integriertem Einwellenzerkleinerer COAX
Automatisches Randstreifensystem KAG
EREMA Filtersysteme für Thermoplaste
GRANULIERSYSTEME
LASERFILTER - Das Filter mit extremer Abscheidekapazität
Materialfragebogen

 

Produkte-Nachricht


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Guide    Kunststoff- Deutschland    Industrie-Schweiz    Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediaten   |   Impressum / Kontakt





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert