Kunststoff Lexikon

Ionische Polymerisation

Die ionische Polymerisation wird von Ionen initiiert, und die Reaktion findet durch Ionen statt (wer hätte das gedacht?). Man unterscheidet die Kationische Polymerisation und die Anionische Polymerisation, natürlich wieder je nachdem, ob es Kationen (positiv geladen) oder Anionen (negativ geladen) sind, die die Reaktion in Gang bringen und halten.
Auch die ionische Polymerisation lässt sich generell in folgende vier Abschnitte unterteilen:

Initiation
Propagation (Kettenwachstum)
Kettenübertragung
Termination (Kettenabbruch)

Quelle: Didaktik der Chemie, FU Berlin

 

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 


 

 

 

 

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Kunststoff-Guide

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Erema Banner
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Mediadaten   |   Impressum / Kontakt

Grafe Color Preview 2018
VELOX Asaclean

 





Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert