Produkte-Nachricht

Mythentec AG
Von der Idee bis zur Serienreife

AUSGANGSLAGE
Der Kunde wollte konstruktionsbedingte Problemstellen gängiger Indikatoren mit einem eigenen, verbesserten Produkt beseitigen und beauftragte Mythentec, einen funktionalen Indikator mit optimaler Aussagekraft zu entwickeln. Eine nötige Rahmenbedingung war die Entwicklung des Produkts gemäss der Norm EN ISO 15883 für Reinigungs- und Desinfektionsgeräte.

Mythentec - Indikator
Dieser Indikator zeigt auf einfachste Art und Weise die Reinigungswirkung von Spülmaschinen für kontaminiertes Operationsbesteck

ENTWICKLUNG
Mythentec entwickelte ein optimiertes Design bis zur Serienreife, das eindeutige Aussagen über die Reinigungsqualität zulässt. In weniger als 60 Entwicklungsstunden präsentierte Mythentec ein komplettes Konzept mit Pflichtenheft, 3D-Design, Materialauswahl und Prototypen. Alle weiteren Zulieferer für zum Beispiel Stanzteile oder Verpackungen wurden durch Mythentec evaluiert und beauftragt.

Mythentec - Indikator Bild 2
Der kippsicher gestaltete Sensor zeigt die Reinigungsqualität des Spülvorgangs an

SPRITZGIESSEN
Die transparente Deckplatte wird aus einem medical grade Polycarbonat in einem 4-fach-Werkzeug produziert. Das Formteil beinhaltet vier Schnappverbinder sowie Stege, welche die vier Kammerhöhen des Indikators zwischen 0,75 bis 2 mm definieren. Die Bauteilprüfung erfolgt regelmässig per IPC (in-process control) und das zentrale Leitrechnersystem archiviert laufend die IST-Parameter.

Mythentec - Indikator Bild 3
Die automatische Blutaufbringung sorgt für eine konstante Menge und Verteilung des Schafbluts

WEITERVERARBEITUNG
Mythentec liefert die verkaufsfertige Einheit und ist auf Grund des Direkteinkaufs aller Zukaufteile zentraler Ansprechpartner für den Kunden. Alle Konfektionierungsschritte werden inhouse durchgeführt und unterliegen erhöhten hygienischen Anforderungen. Das Schafsblut wird in einem Automaten auf die Trägerplatten aufgebracht, anschliessend erfolgt die Montage des Kunststoffteils. Die fertigen Indikatoren werden einzeln abgepackt, luftdicht verschweisst und in die Verkaufskartons eingelegt. Alle Verpackungseinheiten lassen sich über die Etiketten chargengenau rückverfolgen.

Mythentec - Indikator Bild 4
Mythentec übernimmt inklusive Beschaffung der Zukaufartikel die verkaufsfertige Konfektionierung des Indikators

SCHLÜSSELFAKTOREN
• Ein zentraler Ansprechpartner für den Kunden
• Direkteinkauf aller Zukaufteile
• Blutaufbringung, Montage und Verpackung unter erhöhten hygienischen Anforderungen
• Automatisierte Blutaufbringung
• Volle Chargenrückverfolgbarkeit über alle Artikel


Unsere Erfahrung ist Ihr Erfolg

Mythentec bietet für Ihre Projekte ein breit gefächertes Leistungsspektrum mit entsprechend hoher Leistungstiefe. Unser engagiertes Team gewährleistet grosse Flexibilität und bietet einfache und kurze Kommunikationswege. Als verlässlicher Partner unterstützen wir Sie mit unserem spezifischen Knowhow von der Idee bis zum fertigen Produkt. Unsere breite und fundierte Erfahrung mit Materialien und Verfahrenstechnik verschafft Ihnen die geforderte Produktqualität. Gerne kümmern wir uns auch um die Weiterverarbeitung bis hin zur verkaufsfertigen Konfektionierung.

ISO 9001
ISO 14001
EN ISO 13485

Download
Firmenbroschüre (PDF-Datei)

Mythentec - LogoMythentec AG
Burgunderstrasse 13
CH-4562 Biberist

Tel. +41 32 671 60 60
Fax +41 32 671 60 65

info@mythentec.com
www.mythentec.ch


Quicklinks
Firma
Dienstleistungen
Team
Kontakt

 

Produkte / Dienstleistungen

Einlegteile umspritzen
Formen von Kunststoffen
Mehrkomponenten-Spritzgiessen
Thermoplast-Spritzgiessen
Verarbeitung von Kunststoffen
Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen

 

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

 

 


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Schweiz - das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

Erema - Besuchen Sie uns auf der K Messe

 

Partner-Websites:                   Kunststoff-Guide                Kunststoff- Deutschland                Industrie-Schweiz                Schweizer-Verpackung

Startseite

Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert