Produkte-Nachricht

Plasmatreat  GmbH
NPE 2015: Plasma optimiert Klebprozesse von Leichtbaustoffen
im Automobilbau

Die gute Vorbehandlung unpolarer Kunststoffoberflächen ist da A und O vor Prozessen wie dem Verkleben, Lackieren oder Bedrucken. Plasmatreat North America wird auf der NPE 2015 live demonstrieren, wie mit Hilfe der Openair-Plasma-Technologie Oberflächen in Sekundenschnelle mikrofein gereinigt, dabei statisch entladen und simultan in hohem Maße aktiviert werden. Dieser Mehrfacheffekt übertrifft herkömmliche Vorbehandlungs- systeme bei Weitem. Die Folge sind eine homogene Benetzbarkeit der Materialoberfläche und eine langzeitstabile Haftung der Verklebung, Beschichtung oder Bedruckung auch bei höchster Beanspruchung.
  
Plasmatreat - NPE 2015
Openair®-Plasma-Vorbehandlung einer CFK-Motorhaube. Ein Roboter steuert die Rotationsdüse ortsselektiv und damit millimetergenau nur über die Stellen, die später verklebt werden

Ad-Plasma für Leichtbaustoffe im Automobilbau
Im Mittelpunkt steht für Plasmatreat in diesem Jahr die atmosphärische Plas- mabehandlung von Leichtbaustoffen für die Automobilindustrie. Die unpolaren Oberflächen von beispielsweise kohlenstoff- oder glasfaserverstärkten Kunst- stoffen (CFK / GFK) sind ohne eine gute Vorbehandlung nicht verklebbar. In einer KUKA-Roboterzelle wird Plasmatreat sowohl den hohen Automationsgrad und Wirkungsradius des neusten Plasma-Doppeldüsentyps RD2005 demon- strieren, wie auch die Behandlung von Kunststofffaserverbunden und Hoch- leistungskunststoffen wie PA11, PA12, PPA, PPS and PEEK zeigen.

An einem zweiten Plasma-Rotationsdüsen-System kann der Besucher den Plasmaeffekt auf seinem eigenen Muster live erleben und selbst testen. Die Er- höhung der Oberflächenenergie ist genau erkennbar: Einmal optisch, durch die Besprühung der plasmabehandelten Fläche mit Wasser und den nun sichtbar werdenden homogenen Benetzungsgrad. Zum andern durch Oberflächenmes- sung. Hierfür wird Standpartner Brighton Technologies seinen neusten „Surface Analyzer“ vorführen, ein Messgerät, welches innerhalb von nur drei Sekunden dem Anwender sämtliche Benetzungseigenschaften seiner Bauteiloberfläche verrät - vor und nach der Plasmabehandlung. Einzigartig an diesem Gerät ist seine Einbaumöglichkeit in automatische Fertigungslinien in Kombination mit Plasmatreat Vorbehandlungsanlagen.      

Weitere Informationen unter:
Plasmatreat: www.plasmatreat.de, www.plasmatreat.com
Brighton Technologies: www.btglabs.com 


Über Plasmatreat:
Plasmatreat ist Marktführer für atmosphärische Plasmadüsentechnologie. Das Unternehmen besitzt Technologiezentren in Deutschland (Hauptsitz), den USA, Kanada, China und Japan sowie Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in über 30 Ländern. Die bereits im Jahre 1995 patentierte Plasmatechnologie Openair® ist heute in nahezu allen Industriebereichen rund um die Welt im Ein- satz und gilt als vollwertiger Schritt in der Prozesskette Lackieren, Beschichten und Verkleben. Die Technik ist uneingeschränkt robotertauglich und prozesssi- cher, die verwendeten Systeme bewirken keine Unterbrechung des Produk- tionsprozesses. Sie können problemlos in neue oder auch bereits bestehende automatische Fertigungslinien integriert werden.

Aussteller auf der NPE 2015: Stand W8078

Plasmatreat - LogoPlasmatreat GmbH
Bisamweg 10
D-33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5204 9960-0
Fax +49 (0) 5204 9960-33
 
mail@plasmatreat.de
www.plasmatreat.de

 


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Guide    Kunststoff- Deutschland    Industrie-Schweiz    Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf TwitterFolgen Sie Kunststoff-Schweiz auf FacebookFolgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Startseite
Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert