Produkte-Nachricht

WISAG
Infrarot-Strahler machen das Kunststoffschweissen partikelfrei

Ansaugrohre, Lüftungsteile sowie Behälter für Bremsflüssigkeit oder Wischwasser in Autos müssen im Einsatz Druck aushalten. Häufig werden die Rohre und Behälter im Spritzgussverfahren als Kunststoffhalbschalen hergestellt und später zu einer Einheit verschweisst. Infrarot-Wär- metechnologie hilft, die Teile zuverlässig zu verbinden, ohne dabei Partikel (Brauen) im Rohrinneren zu verursachen. Besonders vorteilhaft erweist sich in vielen Fällen eine Kombination aus Infrarot-Vorwärmung und Vibrationsschweissen. Die Infrarot-Strahlung schmilzt die Kunststoff- oberfläche an, so dass bei der Vibration die Partikelbildung minimiert wird. Das sorgt für eine sichere Verbindung und für qualitativ einwandfreie Behälter.

Wisag - Kunststoffschweissen Bild 1

Druckrohre aus Spritzguss kommen im Kühler oder beim Turbomotor zum Einsatz, Behälter enthalten Wasser oder Bremsflüssigkeit. Gerade unter Druck müssen Fügenähte halten und weder im Turbo, noch in der Bremsflüssigkeit sollten Kunststoffpartikel aus der Produktion die spätere Funktion stören.

Infrarot-Strahlung wird kontaktfrei übertragen und erzeugt Wärme direkt im Werkstück. Damit ist sie herkömmlichen Methoden, wie etwa der Erwärmung durch Kontaktplatten, überlegen. Anders als beim Schweissen mit Kontaktwärme bleibt kein heisser Kunststoff an der Wärmequelle hängen. Dadurch können Kunststoff- teile mit Infrarot-Wärmesystemen im Sekundentakt und jederzeit reproduzierbar verschweisst werden. Infrarot-Strahlung schmilzt in wenigen Sekunden gezielt die Oberfläche der Produkte an, die dann durch einfaches Zusammendrücken verbunden werden.

Beim Vibrationsschweisen allein können je nach Kunststoffart grössere Partikel entstehen, die später in den Kreislauf von Kühlwasser, Servoöl oder Brems- flüssigkeit gelangen können und deren Funktion stören. Ausserdem ist es unangenehm für den Fahrer, wenn Partikel durch Luftkanäle ins Autoinnere geblasen werden.

Eine Kombination von Infrarot-Strahlern mit Vibrationsschweiss-verfahren schafft hier in der Praxis Abhilfe. Dabei fährt ein Infrarot-Strahlermodul zwischen zwei Kunststoffteile ein und erwärmt kontaktfrei die Oberflächen der beiden Teile. Wenn die vorgegebene Temperatur erreicht ist, fährt das Infrarot-Modul heraus und der eigentliche Schweissvorgang startet.

Versuche bei Anwendern zeigen, dass Nähte, die mit Hilfe von Infrarot-Strahlung verschweisst wurden, einem hohen Druck sehr gut standhalten.

Wisag - Kunststoffschweissen Bild 2

Infrarot-Strahler werden exakt angepasst
Form, Farbe und Materialeigenschaften der Kunststoffteile bestimmen den Erfolg des Schweiss- oder Fügeprozesses:

  • Kurzwellige Strahler und Carbon-Infrarot-Strahler reagieren innerhalb von Sekunden auf Steuerbefehle. So kann die richtige Intensität und Zeitdauer der Strahlung gewählt werden, um verschiedene Kunststoffe zum Schmelzen zu bringen.
     
  • Füllmaterialien haben Einfluss auf das Schweissergebnis. Mineralische Füllstoffe in Kunststoffen machen diese flammenhemmend, durch eine Verstärkung mit Glasfasern werden Behälter druckstabil. Je höher jedoch der Anteil der Füllstoffe, desto schwieriger sind diese Kunststoffe zu ver- schweissen. Flammenhemmende Stoffe schmelzen schlecht und ein Glasfaseranteil von über 35 % kann den Schweissprozess nahezu unmöglich machen. Infrarot-Strahler können, anders als Kontaktplatten, nicht durch Glasfasern geschädigt werden, da die Erwärmung kontaktfrei geschieht.
     
  • Schwarze Kunststoffe absorbieren Infrarot-Strahlung generell besser als weisse oder transparente. Versuche zeigen, dass Halbschalen aus Polyamid, die zu einem Hohlkörper zusammen gefügt werden, in schwarzem Material dreimal schneller als in hellem Kunststoff die Zieltemperatur erreichen.
     
  • Eine echte Herausforderung ist das Verschweissen von dreidimensionalen Konturen. Je komplexer die Struktur, desto schwieriger wird der gesamte Prozess. Vibrationsschweissen wird hier unter Umständen vollständig unmöglich, weil manche Konturen nicht mehr sauber schwingen können. Hier bieten Infrarot-Strahler aus Quarzglas einen Ausweg, denn es ist möglich, sie den Konturen dreidimensional nachzuformen.
     
  • Standardisierte Flächenstrahler können für verschiedene Geometrien eingesetzt werden, wenn sie durch Abdeckmasken jeweils an das Kunststoffteil angepasst werden. So lassen sich einfach und schnell mehrere Bauteile mit einem Flächenstrahler bearbeiten. Zusätzlich minimieren die Abdeckmasken die Einstrahlung in die Anlagenperipherie.

Sorgfältig ausgesuchte Infrarot-Strahler helfen, Kunststoffteile für Autos in hoher Qualität zusammen zu fügen. Da die Infrarot-Strahler nur dann angeschaltet sein müssen, wenn die Wärme wirklich benötigt wird, ist das Schweissen mit Infrarot- Wärme nicht zuletzt sehr energieeffizient.

Wisag - LogoWISAG
Oerlikonerstrasse 88
8057 Zürich

Tel. 044 317 57 57
Fax 044 317 57 77

info@wisag.ch
www.wisag.ch

Neue Adresse ab 16. Dezember 2013
Bruggacherstrasse 24, 8117 Fällanden

Quicklinks
Armaturen, Mess- + Regeltechnik
Quarzglas + Quarzgut
Wärmetechnik + UV
Schüttgut + Lagertechnik
Verpackungstechnik
Kontakt

Produkte

Abfüllmaschinen für chemisch-technische Produkte
Abfüllmaschinen für dünn- bis zähflüssige Medien
Abschlammventile
Absperrventile
Analyse-Heizschläuche
Anlassöfen
Apparate und Behälter für die pharmazeutische Industrie
Armaturen für Reaktoranlagen
Armaturen für Wärmeträgeranlagen
Armaturenantriebe
Armaturengetriebe
Auslaufventile
Austragshilfen für Schüttgüter
Becherwerke
Behälterförderanlagen
Big-Bag-Befüllanlagen
Big-Bag-Containersäcke
Big-Bag-Entleeranlagen
Bodenablassventile
Bodenheizkabel
Butterportioniermaschinen
Container für flüssige Lebensmittel
Container, flexible
Container-Entleerstationen
Container-Mischstationen
Containerverfahranlagen
Dachrinnenheizungen
Dampfarmaturen
Dampfmengenzähler
Detailinfos
Dosieranlagen für Schüttgüter
Dosiermaschinen für Schüttgüter
Durchflussanzeiger
Durchfluss-Konstanthalter
Durchflussmessgeräte
Durchflussmessgeräte für gasförmige Medien
Durchflussmessgeräte, elektronische
Durchflussmessung
Durchflussregelgeräte, elektronische
Durchflusswächter
Durchlauferhitzer
Durchlauföfen
Edelstahlarmaturen
Einschraubheizkörper
Erwärmungsöfen
Faltcontainer für Schüttgüter
Faltenbalgventile
Fassheizer
Flüssigkeitsstandanzeiger
Flüssigkeitszähler
Folienschrumpfgeräte
Förderanlagen für die Kunststoffindustrie
Förderanlagen für Schüttgüter
Förderanlagen in Sonderausführung
Förderanlagen, automatische
Förderbänder für den Bergbau
Förderer aus Edelstahl
Fördersysteme, innerbetriebliche
Füll- und Verschließmaschinen, kombinierte, für Flaschen
Fußheizmatten
Gliederbandförderer
Grenzwertgeber
Heizbänder, elektrische
Heizkabel
Heizkabel für Wasserleitungen
Heizleitermaterial
Heizmäntel, elektrische
Heizmatten, elektrische
Heizpatronen
Heizschläuche
Hochdruckventile
Hochtemperaturheizelemente
Hochtemperaturöfen
Induktionssiegelsysteme für Behälterverschlüsse
Industrieheizsysteme, elektrische
Industrieheizungen
Industrieöfen
Industrieöfen, elektrisch beheizte
Industrieöfen, gasbeheizte
Infrarot-Flächenstrahler
Infrarot-Heizstrahler
Infrarotstrahler
Infrarot-Trocknungsanlagen
Infrarotwärmeanlagen und Infrarotwärmegeräte
Kammertrockenöfen
Kettenförderer
Kompressorventile
Kryo-Ventile
Kugelhähne
Kugelhähne für Fernwärme
Laborheizgeräte
Laboröfen
Lacktrockenöfen
Lagercontainer
Manometerventile
Maschinen und Anlagen für die Kosmetikindustrie
Maschinen und Anlagen für die pharmazeutische Industrie
Maschinen und Anlagen zum Abfüllen und Dosieren von dünnflüssigen bis pastösen Produkten
Maschinen und Anlagen zum Abfüllen und Dosieren von flüssigen Stoffen, kombinierte
Maschinen und Anlagen zur Schrumpffolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Stretchfolienverpackung
Massedurchflussmessgeräte
Mehrwegventile
Messblenden zur Durchflussmessung
Messgerätezubehör
Messleitungsarmaturen
Messleitungsventile
Nadelventile
Niveauanzeiger
Niveauwächter
Palettenfördersysteme
Palettenverpackungssysteme
Palettenwechselmaschinen
Palettenwickelmaschinen
Pneumatische Getreideförderanlagen
Probenahmeventile
Quarzglas
Quarzglasoptik
Quarzglasröhren
Regelarmaturen
Reinigungsmaschinen für Industrieteile
Rohrbegleitheizungen
Rohrleitungsarmaturen
Rohröfen
Rollenbahnen (Rollenförderer)
Rückschlagklappen
Rückschlagventile
Säurearmaturen für die chemische Industrie
Säureventile
Schneid- und Wickelmaschinen für Folien
Schrumpf- und Stretch-Palettenverpackungsanlagen, kombinierte
Schrumpffolien-Verpackungslinien für palettenlose Paketierung
Schrumpftunnel
Schüttgutcontainer
Schüttgutfördertechnik
Schüttgutschieber
Schwebekörper-Durchflussmesser
Schwerlast-Förderanlagen für die Industrie
Senkrechtbecherwerke
Silicon-Heizkabel
Siloanlagen für körnige und staubförmige Schüttgüter
Spezialcontainer
Staurollenförderer
Sterilabfüllanlagen
Stetigförderer
Stretchfolienwickelanlagen
Stretchfolienwickelgeräte
Strömungsmessgeräte, elektronische
Tankcontainer
Tantal-Elektrolyt-Kondensatoren
Tantalmuttern
Tantalschrauben
Tantalverarbeitung
Temperöfen für Kunststoffe
Tiegelöfen
Transportbehälter aus Leichtmetall
Transportcontainer aus Edelstahl für Flüssigkeiten
Trockenöfen
Tunnelöfen
Ultraschall-Füllstandsmesssysteme
Ultraviolett-Desinfektionsanlagen für Wasser
Ultraviolett-Entkeimungsgeräte für Luft
Ultraviolett-Module für Fotochemie
Ultraviolett-Sterilisationsanlagen
Ultraviolett-Strahlenquellen
Ultraviolettstrahler
Ultraviolett-Tauchlampen
Ultraviolett-Trocknungslampen
Umluftöfen für die Industrie
UV-Strahler für Druckfarben- und Lacktrocknung
Ventile
Ventile, fernbetätigte
Venturi-Düsen zur Durchflussmessung
Verpackungsanlagen, komplette
Verpackungsmaschinen für Verpacken unter modifizierter Atmosphäre (MAP)
Vertikalförderer
Verwiegeanlagen für körnige und staubförmige Schüttgüter
Vorwärmeinrichtungen zum Schweißen
Wärmebehandlung, industrielle
Wärmebehandlungsanlagen
Wärmekammern
Wärmeschränke für Labors
Wärmetechnische Apparate
Warmhalteplatten
Wasser-Durchflussmessgeräte

 


Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Guide    Kunststoff- Deutschland    Industrie-Schweiz    Schweizer-Verpackung

 

Prestamo_Banner

     

Plasmatreat-Banner_Animation

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf TwitterFolgen Sie Kunststoff-Schweiz auf FacebookFolgen Sie Kunststoff-Schweiz auf google+Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Startseite

Suchen

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos

 

Messe-Spezials

Fakuma Spezial
K Messe Spezial
Swiss Plastics Spezial

 

Marktplatz

Stellenmarkt
Maschinenbörse
Rohstoffbörse

 

News / Fach-Infos

News-Corner
Messekalender
Messe-News
Quick Produkt-News
Fachartikel

 

Kunststoff Know-how

Kunststoff-Wissen
Kunststoff-Lexikon
Kunststoff-Wörterbuch
Technisches Wörterbuch
Werkstoffgruppen
Liste Kurzzeichen
Kunststoff-Geschichte

 

Services

Aus-/Weiterbildung
Science Guide
Verbände
Mediadaten
Besucherstatistik
Über Kunststoff-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert