Produkt-News

ENGEL (Schweiz) AG
Neues iQ motion control im Standard von ENGEL viper Robotern - optimierte Bahnplanung für kürzere Zykluszeiten

Zur Fakuma 2021 im Oktober erweitert ENGEL seine Produktreihe der intelligenten Assistenzsysteme. Das neue iQ motion control ermöglicht Linearrobotern der ENGEL viper Baureihe einen sicheren Frühstart kombiniert mit einer vollautomatisch optimierten Bahnplanung. Der Anwender profitiert doppelt, durch eine Zeitersparnis beim Teachen und kürzere Produktionszyklen.

Engel - Neues iQ motion control
iQ motion control arbeitet mit einer automatisch optimierten Bahnplanung und reduziert damit sowohl den Teach-Aufwand als auch die Zykluszeit.

Stimmen Spritzgießmaschine und Roboter ihre Bewegungsabläufe aufeinander ab, reduziert dies in vielen Anwendungen die Zykluszeit. Denn der Roboterarm kann bereits in den Werkzeugbereich einfahren, solange die Maschine noch in Bewegung, das Werkzeug also noch nicht vollständig geöffnet ist. Damit sich der Roboter parallel zur Werkzeugaufspannplatte bewegt, werden ihm beim Teachen einzelne Bewegungspunkte sowie die Geschwindigkeit und Beschleunigung der Einfahrbewegung vorgegeben. Die Bahnkurve (Trajektorie) entlang der einzelnen Punkte wird herkömmlich manuell bestimmt. Das neue iQ motion control reduziert diesen Teach-Aufwand auf wenige Klicks. Die Software berechnet die für den jeweiligen Entformprozess optimale Fahrbewegung, was die Gesamtzykluszeit des Spritzgießprozesses weiter verkürzt.
 
Ohne Wartezeiten schneller entformen
Die Voraussetzung für parallele Bewegungen ist, dass Spritzgießmaschine und Roboter eine gemeinsame Datenbasis nutzen, wie dies bei integrierten Systemlösungen von ENGEL der Fall ist. Beim Einfahren in den Werkzeugbereich muss der Roboter nicht warten, bis die Form vollständig geöffnet ist. Durch das bereits bekannte und jetzt in iQ motion control integrierte Feature „Frühstart“ setzt sich der Roboter parallel zur beweglichen Werkzeugaufspannplatte in Bewegung.

In der Einstellmaske von iQ motion control wird ein Vorschlag für die Frühstartposition, der auf den Roboter- und Maschinen-Einstellparametern basiert, angezeigt. Dies ermöglicht es auch wenig erfahrenen Maschinenbedienern, die Vorteile von iQ motion control auszuschöpfen. Die Software arbeitet mit einem zweistufigen Sicherheitssystem, um trotz des frühzeitigen Einfahrens in den Maschinenbereich eine Kollision zwischen Roboter und beweglicher Formhälfte sicher auszuschließen.
 
Großer Formöffnungshub, großer Effizienzgewinn
iQ motion control ist ab Oktober im Standardumfang aller neuen Linearroboter der ENGEL viper Serie enthalten. Unabhängig vom Spritzgießmaschinentyp und der Art der Entnahme profitieren Spritzgießer schon bei einfachen Handlingaufgaben. Besonders deutlich ist der Effizienzgewinn bei Anwendungen mit großen Formöffnungshüben, wie der Herstellung von tiefen Gehäusekomponenten, Boxen oder Containern, die lange Werkzeugkerne erfordern.


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:


ENGEL (Schweiz) AG
Die Niederlassung ENGEL (Schweiz) AG wurde am 1. April 1991 als 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Vor dieser Zeit wurden die Interessen der Firma ENGEL in der Schweiz  während 17 Jahren von einer freien Vertretung wahrgenommen. Im Jahr 1994 erfolgte dann der Umzug in die eigenen Räumlichkeiten an der Hungerbüelstrasse 17 in Frauenfeld. Von hier aus werden Sie durch das dynamische Schweizer ENGEL-Team in allen Verkaufs- sowie Servicebelangen kompetent beraten und bedient.

Engel_Schweiz_Firmengebaude

Engel - Logo schwarzENGEL (Schweiz) AG
Hungerbüelstrasse 17
8500 Frauenfeld

Tel. 052 725 07 57
Fax 052 725 07 60

info.ch@engel.at
www.engelglobal.com


Quicklinks
ENGEL Lieferantenportal

ENGEL e-learning Plattform
ENGEL e-connect Kundenportal
ENGEL auf Youtube
Downloads
Apps
Kontaktformular

Produkte

Angußseparatoren
Automatisierung
Automatisierung von Sondermaschinen
Automatisierung von Spritzgießmaschinen
Dünnwandteile
Folienhinterspritzen
Handhabungsgeräte
Holmlos
Industrieroboter
Industrieroboter, frei programmierbar
Injection
insert
Kniehebel
Kunststoff
Kunststoffmaschinen
Kunststofftechnik
Maschinenbau
Medizintechnik
Mehrfarben-Spritzgussmaschinen
Mehrkomponentenspritzgießmaschinen
Mehrstationenspritzgießmaschinen
packaging
PETsystems
Reinraum
Reparaturen von Spritzgießmaschinen
Roboter
Roboter für Stückentnahme
Spezialmaschinen
Spritzanlagen für 2-Komponenten-Kunststoff
Spritzgießformen
Spritzgießmaschinen
Spritzgießmaschinen für Duroplaste
Spritzgießmaschinen für Kautschuk
Spritzgießmaschinen für Verbundwerkstoffe (Composites)
Spritzgießmaschinen in Sonderausführung
Spritzgießmaschinen über 1000 kN bis 4000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 10000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 250 kN bis 1000 kN Schließkraft
Spritzgießmaschinen über 4000 kN bis 10000 kN Schließkraft
Spritzguss
Spritzgussmaschinen für Duroplaste
Spritzgussmaschinen für Kautschuk und weiche Kunststoffe
Spritzgussmaschinen für Thermoplaste
Spritzgussmaschinen für treibmittelhaltige Kunststoffe
Spritzgussmaschinen, vollelektrisch
Spritzgussproduktionssysteme: teilautomatisch
Spritzgussproduktionssysteme: vollautomatisch
Spritzprägen 
Spritzpressmaschinen
Systemanbieter
technical moulding
Technischer Spritzguss
teletronics
Verpackung
Vollelektrisch
Werkzeugwechseleinrichtungen

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert