Firmenporträt

Linde Material Handling Schweiz AG
FOR YOUR PERFORMANCE

Produktportfolio >>>

Geprüfte Occasionsstapler >>>

Intralogistik >>>

Miete >>>

Service >>>

Lösungen >>>


Linde Material Handling vereint technologisches Know-how mit einem umfangreichen Produktportfolio und schafft damit, als weltweit führenden Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, einen vielseitigen Kundennutzen. Das Unternehmen Linde Material Handling ist in Europa Marktführer. Unsere Mitarbeiter verwirklichen Ideen zu passgenauen Kundenlösungen, setzen ihre Fähigkeiten voll ein und gestalten so die Zukunft der Intralogistik.


In der Schweiz ist Linde Material Handling seit 1957 tätig und mit mehr als 170 Mitarbeitern an 4 Standorten: Dietlikon, Oensingen, Yverdon und Sant` Antonino Ihr idealer Partner für Logistik. Seit 2006 gehört Linde Material Handling zur KION Group, welche durch die 36'200 Mitarbeitern weltweit zum zweitgrössten Hersteller von Flurförderzeugen und einer der führenden Anbieter von Automatisierungslösungen für die Intralogistik zählt.

Das einzigartige Fahrzeug Angebot umfasst rund 80 Baureihen mit bis zu 20 Modellvarianten und rund 9.000 Ausstattungsoptionen. Auf Basis dieses Baukastensystems fertigt Linde Material Handling für jeden Anwender exakt auf seine Anforderungen beim Transportieren, Lagern, Kommissionieren und Stapeln zugeschnittenen Fahrzeuge und Flotten.

Wir sind stolz auf die Erfahrungen unserer Mitarbeiter, wenn es um Lösungen für Transport- und Intralogistikaufgaben geht, diese tragen dazu bei, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen.


 


Unser Produktportfolio

• E-Stapler >>>
• V-Stapler >>>
• Niederhubwagen >>>
• Hochhubwagen >>>
• Schmalganggeräte >>>
• Schubmaststapler >>>
• Kommissionierer >>>
• Schlepper- und Plattformwagen >>>
• Automatisierte Fahrzeuge >>>
• Logistikzüge >>>
• Explosionsgeschützte Stapler >>>

Produktfinder >>>

E-Stapler - elektronischer Kompaktantrieb mit Präzision und Leistung
Linde Material Handling bietet ein breites Sortiment von Elektrogabelstaplern für Lasten zwischen 1.000 und 8.000 Kilogramm und nahezu alle Einsatzgebiete in Industrie und Handel. Die Stärke der Stapler liegt in ihrer Präzision und Wendigkeit, was sich kombiniert in hohe Umschlagleistung übersetzt.

Um Lasten zügig bewegen zu können, hat Linde eine kräftige Antriebstechnik mit feinfühliger Traktion und spielfreier Lenkung entwickelt. Die gesamte Modellreihe der Linde Elektrostapler verfügt über eine wartungsfreie Kompaktachse mit zwei unabhängigen Radmotoren. Mit ihr lassen sich die Stapler per Doppelpedalsteuerung auf den Millimeter genau manövrieren.

Die Linde E-Stapler bieten damit nicht nur Fahrkomfort sondern auch Wirtschaftlichkeit. Auch Lindes Sicherheitskonzept wurde voll auf die Fahrzeuge übertragen. Unter anderem bildet die Fahrerzelle eine robuste Schutzzone und das optionale Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot sichert das Lasthandling ab.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Firmensitz Dietlikon


V-Stapler - mit dem hydrostatischen Antrieb zu mehr Umschlagsleistung
Schnelle Handlingprozesse sind nur möglich, wenn Gabelstapler über eine präzise Kraftübertragung und Steuerung verfügen. Das spart Zeit und steigert die Umschlagleistung. Seit Jahrzehnten setzt Linde Material Handling bei der Entwicklung von verbrennungsmotorischen Gabelstaplern die Standards für Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Das Zusammenspiel von hydrostatischem Direktantrieb, Doppelpedalsteuerung und Linde Load Control sowie die herausragende Ergonomie der Linde-Fahrzeuge sorgt dafür, dass der Fahrer sämtliche Fahr- und Hubbewegungen in jeder Situation präzise und schnell ausführen kann. Dank der intelligenten Steuerung und Abstimmung der Diesel, Treibgas- und Erdgasmotoren steht dabei immer ausreichend Leistung zur Verfügung.

Ein weiteres wesentliches Entwicklungsprinzip der V-Stapler von Linde lautet Sicherheit - dazu gehört die durchdachte Konstruktion. Alle Komponenten und Bauteile sind besonders robust ausgeführt, gewährleisten aber gleichzeitig optimale Sichtverhältnisse. Darüber hinaus verbessern eine Vielzahl mechanischer und elektrischer Systeme die aktive und passive Sicherheit der Stapler.

Das breite Portfolio der verbrennungsmotorsichen Gabelstapler von Linde deckt den Traglastbereich von 1,4 bis 18 Tonnen ab.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - V-Stapler


Niederhubwagen - auf engstem Raum sicher und effizient unterwegs
Gerade bei kürzeren Strecken kommt es auf die Leistungsfähigkeit des Transportfahrzeugs an, denn die hier eingesetzten Niederhubwagen müssen in kurzer Zeit viele schwierige Situationen bewältigen: Schmale Gänge, enge Lkw-Ladeflächen oder steile Rampen erschweren Warenaufnahme und Transport. Damit die Umschlagleistung unter allen Umständen hoch bleibt, bietet Linde Material Handling eine große Anzahl von besonders agilen Niederhubwagen. Sie weisen kompakte Außenmaße und präzise Lenksysteme auf. Das erleichtert viele Manöver in enger Umgebung.

Die Modelle mit Elektroantrieb profitieren zudem von leistungsstarken Motoren, die Linde mit reaktionsschnellen Bremsen kombiniert. Nicht selten kommen mehrere Bremssysteme zum Einsatz, die sich gegenseitig ergänzen. Auf diese Weise ist der Transport von A nach B nicht nur schnell sondern auch sicher. Die Tragkraft der Niederhubwagen und Handgabelhubwagen von Linde reicht von 500 bis 3.300 Kilogramm.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Niederhubwagen


Hochhubwagen - flexible Lagerhelfer
Passend für jede Transportstrecke und Hubhöhe: Linde verfügt über ein breites Sortiment von Elektro-Hochhubwagen für Lasten zwischen 800 und 2.000 Kilogramm. Ihre Stärken kommen überall dort zum Tragen, wo schnelles Arbeiten gefragt und Sicherheit oberstes Gebot ist – und das auch dann, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Deshalb sind diese Hochhubwagen mit ihrem schmalen Chassis nicht nur wendig, sondern führen das Lasthandling auch besonders präzise aus. Außerdem rangieren und beschleunigen sie feinfühlig, ruckfrei und energiesparend. Ihre moderne Fahrsteuerung macht das möglich. Und: Eine leistungsstarke Antriebstechnik sorgt grundsätzlich für den schnellen Transport der Güter. Für das effiziente und ermüdungsfreie Arbeiten steht der ergonomische Deichselkopf, weil Anwender seine Elemente einfach erreichen und das Fahrzeug so intuitiv bedienen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Hochhubwagen


Schmalganggeräte - mit hoher Umschlagleistung durch den Schmalgang
Große Umschlagsleistungen und besonders sichere Handlingprozesse auf kleinstem Raum – Linde Material Handling hat seine Hochregalstapler und Vertikalkommissionierer umfassend auf die Herausforderungen im Schmalgang ausgelegt. Dazu gehören leistungsstarke Fahr- und Hubmotoren, mit denen der Gabelstapler gleichzeitig beschleunigen und heben kann, so dass die gewünschte Position im Regal schnell erreicht wird.

Gleichzeitig regelt die Linde System Control Hub- und Fahrgeschwindigkeit abhängig vom Lastgewicht und optimiert so je nach Fahrsituation die Leistung. Weitere optionale Assistenzsysteme von Linde schützen vor Unfällen und helfen bei der schnellen Navigation durch das Lager. Die Energierückführung beim Bremsen und Absenken der Last spart Energiekosten und erhöht die Verfügbarkeit. Die Tragkraft reicht je nach Modell und Konfiguration bis zu 1,5 Tonnen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Schmalganggeräte


Schubmaststapler - schnelles Handling in engen Regallagern
Das Lasthandling in Lagern erfordert viele Handgriffe und Rangiermanöver, oftmals auf engem Raum und in großen Hubhöhen. Schubmaststapler von Linde sind auf genau diese Bedingungen abgestimmt und sorgen damit für besonders effiziente Arbeit in Regallagern. Neben der hohen Wendigkeit unterstützen spezielle Anzeige- und Assistenzsysteme die Fahrer beim sicheren und schnellen Handling. Sie passen beispielsweise die Hub- und Fahrgeschwindigkeit automatisch an oder gleichen bei bestimmten Modellen die Mastschwingungen präzise aus.

Die Konstruktion des Fahrerarbeitsplatzes und der Masten ermöglicht optimale Rundumsicht. Zudem sind die Fahrerkabinen und die Bedienelemente rund um die individuellen ergonomischen Anforderungen der Fahrer entwickelt. Für ermüdungsfreies Arbeiten sorgen beispielsweise die in der Armlehne integrierte Steuerung Linde Load Control und ein schwingungsentkoppelter Fahrerarbeitsplatz. Zusatzausstattung wie ein Panoramapanzerglasdach erhöht die Sicherheit der Fahrer in schmalen Regalgängen und beim Hantieren von Lasten in großer Höhe.

Alle Modelle sind dank wartungsarmer Komponenten und langer Wartungsintervalle besonders wirtschaftlich im Service. Unternehmen können aus einer breiten Produktpalette den passenden Stapler für ihre Anforderungen auswählen. Je nach Modell reichen die Masthöhen bis rund 14 Meter und die Tragkraft bis 2,5 Tonnen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Schubmaststapler


Kommissionierer - mit geringem körperlichen Aufwand zu mehr Umschlag
Wie schnell das Kommissionieren abläuft, hängt letztlich vom Bediener des Fahrzeugs ab. Ist seine Arbeitsbelastung dabei niedrig und die Wege kurz, spart das Kraft und Zeit. Doch Lagerprozesse und Warenart unterscheiden sich je nach Branche und Betrieb. Deshalb setzt Linde Material Handling bei seinen Kommissioniergeräten auf modular konzipierte Fahrzeugvarianten, die helfen, die körperliche Belastung des Fahrers im jeweiligen Arbeitsumfeld zu minimieren und die Effizienz der Pick-Vorgänge zu steigern.

Grundsätzlich bieten die Fahrzeuge rundum ergonomische Arbeitsbedingungen: vibrationsgedämpfte Arbeitsplattform, intuitiv angeordnete Bedienelemente, niedrige Einstiegshöhe sowie ausreichend Platz für Terminals und Halterungen. Auf Basis des modularen Systems stellt Linde die Fahrzeuge individuell zusammen. Am Ende passen sie in jedem Detail zur Anwendung – der Schlüssel für hohe Umschlagleistungen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Kommissionierer


Schlepper- und Plattformwagen - ergonomische Transportlösungen für schnelleren Warenumschlag
Wie effizient die Transportprozesse mit Schleppern und Plattformwagen sind, entscheidet sich an den schwierigen Stellen: Schmale Gänge, enge Ladebereiche, steile Rampen oder unebene Straßen erschweren einen reibungslosen Ablauf und belasten den Fahrer. Schlepper und Plattformwagen von Linde Material Handling sind auf diese Herausforderungen ausgelegt und sorgen so für hohe Umschlagsleistungen: Die modernen Lenksysteme ermöglichen präzise Fahrmanöver und enge Wendekreise.

Umfassend gedämpfte Fahrerarbeitsplätze stellen sicher, dass die Bediener ermüdungsfrei arbeiten können. Außerdem verfügen viele Fahrzeuge über mehrere Bremssysteme für mehr Sicherheit in jeder Fahrsituation. Die Schlepper und Plattformwagen von Linde Material Handling ziehen Anhängerlasten zwischen drei und 25 Tonnen. Große Fahrzeuge mit eigener Plattform nehmen zusätzlich bis zu zwei Tonnen Ladung auf.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Schlepper


Logistikzüge - im Takt der modernen Produktion
Die moderne Industrieproduktion ist auf optimal abgestimmte Prozesse angewiesen. Der Materialfluss in der Fertigung ist damit ein entscheidender Wirtschaftlichkeitsfaktor geworden. Linde Material Handling bietet mit den drei Logistikzugmodellen FT, FT C und LT auf spezifische Kundenanforderungen zugeschnittene Lösungen, um getaktete Materialtransporte über längere Strecken im Unternehmen so effizient und flexibel wie möglich zu gestalten. Die Logistikzüge ergänzen das Portfolio der Stapler- und Lagertechnikmodelle von Linde und bestehen aus Schleppern, die jeweils mit unterschiedlichen Anhängermodulen kombiniert werden. Sie können mit bis zu 2.000 Kilogramm pro Anhängermodul beladen werden. Ihr Einsatz lohnt sich bei innerbetrieblichen Transportstrecken ab 150 Metern.

Die Wirtschaftlichkeit der Linde Logistikzüge ergibt sich aus der Standardisierung des Materialflusses, der höheren Sicherheit für Personal und Material sowie der flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Anhängermodule für alle denkbaren Lasten und Transportgüter – von Paletten über Gitterkörbe bis hin zu Einzelgegenständen. Auch das bequeme Lade- und Entladehandling, teilweise über eingerastete Palettenrollgestelle, macht die Zugmodelle zu effektiven Gliedern jeder Materiallieferkette. Alle Logistikzugmodelle von Linde zeichnen sich durch hohe Kippstabilität, Spurtreue und enge Wendekreise aus.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Logistikzüge


Automatisierte Fahrzeuge - smarte Leistung durch präzise Geonavigation
Autonomen Logistikfahrzeugen gehört die Zukunft. Sie erreichen ihre höchste Wirtschaftlichkeit, wenn es darum geht viele Güter umzuschlagen oder andere sich wiederholende Logistikaufgaben hinweg auszuführen. Linde Material Handling bietet mit der MATIC-Reihe daher für die Intralogistik ein Sortiment an technologisch ausgereiften Elektrostaplern, Nieder- und Hochhubwagen sowie Schleppern an.

Der unbemannte Betrieb ist als Einzelfahrzeug oder im abgestimmten Flottenbetrieb für fast alle Einsatzgebiete von Industrie und Handel möglich. Die automatisierten Fahrzeuge sind nicht an Einsatzschichten gebunden, was die Wirtschaftlichkeit deutlich erhöht. Ihr präziseres Handling verursacht zudem weniger Arbeitsschäden und verstetigt den Materialfluss.

Es sind bewährte Staplermodelle in Linde-Qualität, die mit intelligenter Navigations- und Sicherheitstechnologie des Robotikspezialisten Balyo ausgerüstet wurden. Die gesamte Modellreihe kann leicht auch über konventionelle Handsteuerung manövriert werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Automatisierte Fahrzeuge


Explosionsgeschützte Stapler - sichere Logistikleistung durch Explosionsschutz
In der Fertigung vieler Industriezweige entstehen als Nebeneffekt explosionsfähige Gasgemische, Dämpfe, Nebel oder Staubwolken. Das ist etwa in der Pharma- und Chemieindustrie, in der Druck- und Papierbranche, aber auch etwa in der Getreide- oder Zuckerverarbeitung der Fall. Intralogistikfahrzeuge müssen in solchen Unternehmen maximalen Explosionsschutz gewährleisten, um Unfälle zu vermeiden.

Zahlreiche Gegengewichtsstapler, Schubmaststapler, Hoch- und Niederhubwagen von Linde Material Handling werden deshalb in explosionsgesicherten „Ex“-Versionen angeboten. Dadurch kann der gesamte Materialfluss in einem Unternehmen unter explosionsgeschützten Bedingungen abgewickelt werden. Bauteile, die Funkenschlag auslösen können, wie etwa Antriebsteile, Räder oder auch Hubgabeln, werden durch Behandlung der Oberflächen geschützt.

Zudem wird die Oberflächentemperatur von Fahrzeugkomponenten reguliert, um eine zu hohe Aufheizung zu vermeiden. Die Fahrzeuge behalten trotz der Zusatzausrüstung die für Linde typische Wirtschaftlichkeit, Umschlagsleistung und ergonomisch ausgerichtete Bauart.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Explosionsgeschützte Stapler


Geprüfte Occasionsstapler

Die clevere Alternative
Die Anforderungen an Flurförderzeuge sind so individuell, wie die Unternehmen, die sie nutzen. Vor allem Start-ups, Unternehmen in der Wachstumsphase oder mit variierenden Einsatzzeiten für Flurförderzeuge suchen nach Möglichkeiten, ihre speziellen Anforderungen ebenso zuverlässig wie wirtschaftlich abzubilden.

Hierfür sind geprüfte Occasionsstapler von Linde eine qualitative, hochwertige und kostengünstige Alternative. Auch für Unternehmen mit grösseren Staplerflotten stellen die Fahrzeuge eine sinnvolle Ergänzung dar, wenn es darum geht, einen bedarfsgerechten Mix aus Neugeräten und geprüften Gebrauchtfahrzeugen für unterschiedliche Anforderungen bereitzustellen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Geprüfte Occasionsstapler


Intralogistik

Lösungen für maximale Wertschöpfung
Die Herausforderungen der Intralogistik sind seit Jahren unverändert hoch: Zunehmender Wettbewerb, kleinteiligere Warenströme, schwankende Auslastungen und steigender Fachkräftemangel erhöhen den Bedarf an Effizienz und Flexibilität. Die Automatisierung von einzelnen Prozessschritten oder dem gesamten Materialfluss ist eine Möglichkeit für Unternehmen diese Herausforderung zu meistern.

Ein genauer Blick auf den innerbetrieblichen Materialfluss hilft dabei, die individuellen Automatisierungs- potenziale zu identifizieren. Im Mittelpunkt steht damit zunächst eine zentrale Frage: Welche Prozesse eignen sich tatsächlich zur Automatisierung? Hierzu gehören etwa Materialbewegungen mit geringer Wertschöpfung, wiederholende Prozesse, der Einsatz standardisierter Warenträger oder Mehrschichteinsätze, wie sie vor allem beim Streckentransport, bei der Einlagerung von Fertigwaren und bei der Produktionsversorgung auftreten.

In diesen Fällen kann die Automatisierung für sinkende Schäden bei Personal, Waren und Infrastruktur sowie für verbesserte Transportqualität, Zuverlässigkeit, Produktivität und Auslastung sorgen. Zugleich entlastet sie Mitarbeiter von ermüdenden Transportaufgaben.

Automatisierung
Automatisierungslösungen von Linde können flexibel und skalierbar eingesetzt werden – um einzelne Prozessschritte oder komplexe Materialflüsse automatisiert abzuarbeiten.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Lagernavigation
Enge Wege und große Hubhöhen – das Schmalganglager ist für Unternehmen kostengünstig, stellt aber hohe Anforderungen an Fahrzeuge und ihre Bediener. Die Linde Lagernavigation hilft und verbessert deutlich die Produktivität.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Gefahrenfrei durch den Schmalgang
Der Gangsicherheitsassistent (GSA) von Linde hilft, Schäden an der Lagerumgebung zu reduzieren, indem der Stapler seine Bewegung an die Lagerumgebung anpasst.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Regalsysteme und Zubehör
Richtig lagern mit unseren Regalsystemen. Die Basis für eine gut funktionierende Intralogistik ist ein verlässliches Lager- und Kommissioniersystem. Nur so können nahtlose Prozessketten und innerbetriebliche Abläufe sichergestellt werden.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Regalprüfung nach DIN EN 15635
Unsere Regal-Experten sorgen für Sicherheit mit regelmässigen, jährlichen Regal-Prüfungen.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Intralogistik


Miete

Gewappnet für unerwartete Auftragsspitzen
Die Auftragsbücher sind prall gefüllt, eine saisonale Spitze ist abzudecken oder ein Event steht an? Nun gilt es, das zusätzliche Arbeitspensum für Mensch und Maschine möglichst reibungslos zu bewältigen. Mit dem Kurzfrist-Mietangebot „Linde-Mietservice“ steht Unternehmen rund um die Uhr ein verlässlicher Partner zur Verfügung. So können Sie sich weltweit darauf verlassen, dass der passende Stapler, das erforderliche Lagertechnikgerät oder die gewünschte Flotte auf neuestem technologischen Stand ist und in Linde-Qualität bereit steht.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Miete


Service

Für mehr Sicherheit und Effizienz
Wer sich für ein Fahrzeug von Linde Material Handling entscheidet, kann sich auf einen zuverlässigen und schnell verfügbaren Service verlassen. Mit weltweit über 8500 Servicetechnikern an rund 700 Standorten ist Service ein zentraler Bestandteil des Angebots von Linde. Unsere Leistungen rund um Technik, Ausstattung, Sicherheit und den effizienten Einsatz Ihrer Flurförderzeuge und fahrerlosen Transportsysteme sorgen für eine bestmögliche Flottenverfügbarkeit, erhöhen die Betriebssicherheit und senken die Kosten. Linde bietet weltweit die folgenden Serviceleistungen.

Wartung und Reparatur
Für maximale Verfügbarkeit und hohe Effizienz der Flotte bietet Linde Material Handling umfangreiche Services für Wartung und Reparatur von Flurförderzeugen und fahrerlosen Transportsystemen.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Originalersatzteile
Egal ob für Gabelstapler und Lagertechnikgeräte oder automatisierte Fahrzeuge, der Linde-Ersatzteilservice liefert weltweit, rund um die Uhr und meist schon am folgenden Tag.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Nachrüstung & Zubehör
Nachrüstungen und Zubehör von Linde bringen Gabelstapler und Lagertechnikgeräte auf den neuesten technischen Stand und machen sie sicherer, effizienter und komfortabler.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Technik- & Sicherheitsservices
Linde übernimmt die gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen Ihrer Flurförderzeuge und Regalsysteme und bietet weitere Beratungen und Dienstleistungen rund um die Intralogistik.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Schulungen
Linde Trainingsangebote sorgen für gut ausgebildete Staplerfahrer und damit für einen sicheren und reibungslosen Betrieb.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Linde Material Handling - Services


Lösungen

Linde Lösungen für maximale Wertschöpfung
Jedes Unternehmen hat individuelle Bedürfnisse und Grundvoraussetzungen: Kapitalausstattung, Geschäftsprozesse, allgemeine Technologie- oder Sicherheitsstandards, Infrastruktur und IT-Systeme. Jeder Einsatz stellt unterschiedliche Anforderungen an Produkte und Lösungen.

Durchdachte Produkte und Lösungen, die den individuellen Anforderungen einer Anwendung, eines Unternehmens zu 100 Prozent entsprechen - das ist die Stärke von Linde Material Handling. Von kundenspezifischen Fahrzeuglösungen, Flottenmanagement und Automation über Miet- und Gebrauchtfahrzeugangebote hin zu Finanzierungs- und Servicepaketen sowie der Beratung rund um Materialflussplanung, Flottenoptimierung und Sicherheit.

Übersicht
• Energiesysteme >>>
• Flottenmanagement >>>
• Finanzierung >>>
• Beratung >>>
• Digital Solutions >>>.

Linde Material Handling - Lösungen

Linde Material Handling - LogoLinde Material Handling Schweiz AG
Alte Dübendorferstrasse 20
CH-8305 Dietlikon

Tel. +41 44 835 23 00
Fax +41 44 835 23 20

info@linde-mh.ch
www.linde-mh.ch


Linde Material Handling Schweiz AG – Miet und Occasionscenter
Dünnernstrasse 37
CH-4702 Oensingen

Tel. +41 62 398 40 80
Fax +41 62 398 40 89

info@linde-mh.ch


Linde Material Handling Suisse SA
Rue des Petits Champs 15
CH-1400 Yverdon-les-Bains

Tel. +41 24 426 03 20
Fax +41 24 426 03 22

succ.yverdon@linde-mh.ch


Quicklinks
Produkte
Geprüfte Occasionsstapler
Intralogistik
Miete
Service
Lösungen
Über uns
Kontakt

Produkte

Containerstapler
Deichselgabelstapler
Deichselhubwagen
Deichselstapler
Dieselgabelstapler
Elektrogabelhochhubwagen
Elektrogabelstapler
Elektro-Gehstapler
Elektrohubwagen
Elektroniederhubwagen
Elektrovierradstapler
Flurförderer
Flurförderfahrzeuge
Flurfördergeräte
Flurfördermittel
Flurfördertechnik
Flurförderzeuge
Frontgabelstapler
Frontstapler mit Elektromotor
Frontstapler mit Verbrennungsmotor
Gabelhochhubwagen
Gabelhubwagen
Gabelniederhubwagen
Gabelstapler
Gabelstapler mit Elektromotor
Gabelstapler mit Verbrennungsmotor
Gabelstapler, gebrauchte
Gabelstaplertechnik
Gabelstaplervermietung
Gasgabelstapler
Gebrauchte Stapler
Gegengewichtsstapler
Grossgabelstapler
Handgabelhubwagen
Handhubwagen
Handstapler
Hebezeuge
Hochhubwagen
Hochregalstapler
Hubgeräte
Hubstapler
Hubwagen
Industriestapler
Kommissionieren
Kommissionierer
Kommissionierfahrzeuge
Kommissioniergeräte
Kommissionierstapler
Kommissioniertechnik
Kommissionierwagen
Kompaktstapler
Lagertechnik
Mietstapler
Mitnahmestapler
Niederhubkommissionierer
Niederhubwagen
Palettenhubwagen
Palettenstapler
Portalstapler
Quergabelstapler
Reparaturen von Gabelstaplern
Scherenhubwagen
Schmalgangstapler
Schubmaststapler
Schwerlaststapler
Schwerstapler
Seitenstapler
Staplerfahrzeuge
Teleskopgabelstapler
Verbrennungsstapler
Vermietung von Gabelstaplern
Vierradstapler

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

 

 



 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

PHA-World-Congress

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert