Produkt-News

Proto Labs Germany GmbH
Protolabs führt Designberatungsservice für Spritzguss ein

Kunden profitieren von einer Kombination der unternehmenseigenen Machbarkeitsanalyse mit dem kritischen Urteilsvermögen und der Problemlösungskompetenz der Ingenieure von Protolabs

Protolabs, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der technologiebasierten digitalen Fertigung, hat einen Designberatungsservice im Bereich Spritzguss eingeführt. Damit unterstützt Protolabs Unternehmen noch besser dabei, die optimale fertigungstechnische Lösung für ihre Teile zu finden.

Der neue Service kommt bereits bei der automatisierten Machbarkeitsanalyse auf der Fertigungsplattform von Protolabs – Protolabs 2.0 – zum Einsatz. Kunden profitieren von einer Kombination der Machbarkeitsanalyse mit dem kritischen Urteilsvermögen und der Problemlösungskompetenz der Ingenieure von Protolabs. Für Konstrukteure und Entwickler, die ihren Entwurf bereits über die Fertigungsplattform haben prüfen lassen, ist dieser Service kostenlos.

Proto Labs - Designberatungsservice
Mit unserem kostenlosen Designberatungsservice verbessern Sie die Machbarkeit Ihrer Kunststoffteile

„Innerhalb der Industrie hat sich Protolabs 2.0 zu einem etablierten und weithin bekannten Werkzeug entwickelt“, erklärt Samuel Guest, Produktmanager für Spritzguss bei Protolabs. „Mit unserer innovativen Fertigungsplattform können Kunden CAD-Entwürfe hochladen und überprüfen, ob diese per Spritzguss realisiert werden können. Zudem schlägt die Plattform auch Anpassungen vor, um den jeweiligen Entwurf zu optimieren und Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Dabei ist einer der besonders hervorzuhebenden Vorteile, dass Kunden den individuellen Bericht und das Angebot bereits innerhalb weniger Stunden erhalten. Auf diese Weise können diese problemlos und schnell feststellen, ob ihr Entwurf für die Produktion geeignet ist.“

Der neue Zusatzservice ermöglicht es den Kunden von Protolabs, auf die umfassende Expertise der Spritzguss-Ingenieure des Unternehmens zurückzugreifen, um ihre Lösung zu optimieren.

„Unsere Fertigungsplattform prüft zwar zuverlässig, ob ein Entwurf umsetzbar ist – um die beste Lösung für ein Bauteil zu finden, kann es aber auch zusätzlich nötig sein, dass das Urteilsvermögen unserer Experten zum Einsatz kommt“, so Samuel Guest weiter. „Möglicherweise gibt es Alternativen, die zu Kosteneinsparungen führen können oder eine bessere Funktionalität bieten. Wenn wir wissen, welche Anforderungen unsere Kunden haben, können wir als integrativer Teil des Teams unsere Expertise beisteuern und die wichtige Verbindung zwischen Design und schlussendlicher Fertigung herstellen. Protolabs ist kein Designbüro – wir bieten unseren Kunden aber umfassende Beratungsleistungen zum Thema Fertigungskonstruktion. Und das ist das Bindeglied, das vielen Kunden oftmals fehlt.“

„Im Bereich Konstruktion, Produktentwicklung und Fertigung gibt es so viele verschiedene Variablen, dass es oftmals entscheidend ist, die Details zu kennen und zu verstehen. Eine einfache Neukonstruktion eines Teils kann beispielsweise die gleiche Leistung erbringen und so durch eine effizientere Produktion zu Kosteneinsparungen führen. Auf diese Weise ist es möglich, die Lieferung für die Produktionslinie zu beschleunigen oder die Funktionalität zu verbessern; genauso kann es sich manchmal auch lohnen, das gewählte Material zu hinterfragen. Sobald wir die Anforderungen unserer Kunden kennen, unterstützen wir sie mit unserem Fachwissen und helfen ihnen dabei, ihre Spritzgussteile zu optimieren.“

Mehr zum Designberatungsservice von Protolabs
Durch den neuen Service können Verantwortliche selbst entscheiden, welche Art der Beratung sie benötigen. Sie können weiterhin das Protolabs 2.0-Portal nutzen, indem sie ihre CAD-Daten so oft wie gewünscht hochladen, um ihre Entwürfe überprüfen zu lassen. Alternativ können sie den Beratungsservice in Anspruch nehmen und ihren Kundenbetreuer kontaktieren, nachdem sie ihren CAD-Entwurf hochgeladen und ihr erstes automatisiertes Design zur Machbarkeitsanalyse und Angebotsabgabe erhalten haben.

„Protolabs nutzt den umfassenden digitalen Prozess, den ein CAD-System ermöglicht, um die Produktent- wicklung und -herstellung zu automatisieren, die dadurch schneller, reaktionsfähiger und zudem reproduzierbar wird“, erläutert Samuel Guest. „Wenn man die Vorteile der Automatisierung mit dem kritischen Denkvermögen von Experten kombiniert, erhält man ein beinahe unübertreffbar leistungsstarkes Angebot. Unser neuer Service ermöglicht es der Industrie, die Vorteile von beidem zu kombinieren, um ihren Anforderungen noch besser gerecht zu werden.“

Weitere Informationen über den neuen Designberatungsservice von Protolabs finden Sie auf der Webseite von Protolabs: www.protolabs.de 


Firmenprofil Proto Labs
Proto Labs ist einer der weltweit schnellsten Hersteller von individuellen Prototypen- und Kleinserienteilen. Die firmeneigene Software und die automatisierten Systeme verwandeln 3D-CAD-Modelle in Befehle für Hochgeschwindigkeits-Fertigungsanlagen, die Teile mittels 3D-Druck, CNC-Bearbeitung oder Spritzguss innerhalb weniger Tage herstellen. Die Fertigung mittels 3D-Druck von Proto Labs dient zur Herstellung komplexer Prototypen und Teile für den Endgebrauch aus einer Auswahl an Werkstoffen aus Kunststoff und Metall. Mit dem CNC-Bearbeitungsdienst des Unternehmens können Teile aus technischen Kunststoffen und Metall innerhalb von bis zu drei Arbeitstagen in der Größenordnung von 1 bis über 200 Stück gefräst oder gedreht werden. Bei größeren Mengen kann Proto Labs bis zu 10.000 Teile oder mehr aus einer umfassenden Auswahl an thermoplastischen Kunststoffen in weniger als 15 Arbeitstagen spritzgießen. Der Katalysator hierfür ist ein automatisiertes Angebotssystem, das eine Designanalyse und Preisinformationen innerhalb weniger Stunden nach Hochladen eines 3D-CAD-Modells bietet.

Protolabs - LogoProto Labs Germany GmbH
Kapellenstraße 10
D-85622 Feldkirchen

Tel. +49 (0) 89 905002 0
Fax +49 (0) 6261 6436 948

customerservice@protolabs.de
www.protolabs.de


Quicklinks
Services
Werkstoffe
Ressourcen
Über uns
ANGEBOT ANFORDERN

Produkte / Dienstleistungen

Chrombedampfen
CNC-bearbeitete Teile aus Aluminium
CNC-Drehen
CNC-Fräsen
CNC-Frästeile
CNC-Frästeile
CNC-Frästeile aus Kunststoff
CNC-Frästeile aus Sonderwerkstoffen
CNC-Kunststoffverarbeitung
Drehen und Fräsen von Metall
Drehteile aus Metall
Erstmusterteile
Flüssigsilikonkautschuk (LSR)
Formenbau
Fräsprogrammierung
Frästeile
Frästeile für den Maschinenbau
Frästeilefertigung
Implantate
Kunststoffbeschichtung
Kunststoff-Frästeile
Kunststoffpräzisionsteile
Kunststoffspritzgussteile
Kunststoffspritzgussteile für die Medizintechnik
Kunststoffspritzgussteile für Kleinserien
Kunststoffteile, technische
Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau
Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt
Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik
Lasersintern
Lasertechnik
Maschinelle Bearbeitung von Kunststoffen
Maschinelle Bearbeitung von Metall
Medizintechnik
Metallbeschichtung
Oberflächenveredelung
Prototypen
Prototypenbau
Prototypenbau / Musterbau
Prototypenerstellung
Prototypenfertigung
Prototypenteile
Prototypenwerkzeuge für Kunststoffe
Rapid Manufacturing
Rapid Prototyping
Rapid Tooling (für Prototypenerstmuster)
Rapid Tooling für Spritzgusswerkzeuge
Serienspritzgusswerkzeuge
Spritzgießen
Spritzgießwerkzeuge nach Kundenwunsch
Spritzguss
Spritzgussformen für Flüssigsilikon
Spritzgussteile
Spritzgussteile, technische
Spritzgusswerkzeuge
Stereolithografie
Technische Erzeugnisse aus Kunststoff
Technische Teile aus Standard-Thermoplasten
Technische Teile aus technischen Thermoplasten
Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung
Teile hergestellt durch Spritzgießen
Thermoplastspritzguss
Thermoplastspritzgussteile
Verarbeitung von Kunststoffen
Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen
Werkzeugbau

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

 

 




 

 


Swiss Plastics Expo 2023

Bioplastics Business Breakfast

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert