Produkt-News

Thermoplay Deutschland GmbH
Verbesserung des Verarbeitungsprozesses mit innovativen Technologien - Thermoplay erweitert sein Produktportfolio um eine Spezialdüse für rPET

Thermoplay reagiert auf die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft und erweitert sein Produktportfolio um eine Spezialdüse für rPET. Der Heißkanalspezialist aus Italien gehört zur strategischen Geschäftseinheit Barnes Molding Solutions.

Thermoplastische Materialien entwickeln sich ständig weiter, und gerade die Herausforderung der Kreislaufwirtschaft sind der Treiber, um Kunden neue funktionelle Lösungen anzubieten. Um den Ansprüchen dieser besonderen Materialien zu begegnen, hat Thermoplay hat eine neue Nadelverschluss-Düse entwickelt.

Thermoplay - Spezialdüse für rPET

Beachtliche thermische Eigenschaften
Die neue Thermoplay Düse bietet ein thermisches Profil, das eine homogene und stabile Wärmeverteilung über den gesamten Düsenkörper ermöglicht. Dadurch wird eine geeignete Schmelztemperatur aufrechterhalten und die Eigenschaften des Materials während der Verarbeitung beibehalten.

Innovative Technologie
Die besondere Geometrie der Düsenspitze und die Konstruktionsweise des Verschlusssystems führen zu einer verbesserten Verarbeitung recycelter Materialien wie z.B. von rPET im Vergleich zu herkömmlichen Technologien, die für diese Anwendungen zum Einsatz kommen.

Niedrigere Einspritztemperatur
Tests mit der neuen Düse ergaben, dass die Schmelztemperaturen im Heißkanal um bis zu 40° reduziert werden können.

Anwendungen mit besonderen und recycelten Materialien
Recycelte Materialien wie rPET reagieren sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen und tendieren leicht zur Degeneration. Daher ist es notwendig, diese Schwankungen auf ein Minimum zu beschränken.

Höhere Spritzgießteilqualität, sowohl in puncto Ästhetik als auch im Hinblick auf die Funktionalität
Durch die stabile Temperatur lässt sich der Spritzgießprozess besser steuern, so dass es leichter wird, das Material innerhalb des vorgesehenen Temperaturintervalls zu verarbeiten. Folglich bleiben die strukturellen Eigenschaften des Kunststoffs unverändert und die Spritzlinge erfüllen alle Anforderungen im Hinblick auf Ästhetik und Funktionalität. Die Nadelführung auf Höhe des Einspritzpunktes wurde verstärkt, um ein besseres Gleiten der Nadel zu ermöglichen und einen ästhetisch ansprechenden Anspritzpunkt mit tadellosen mechanischen Eigenschaften zu gewährleisten.

Barnes Molding Solutions
Der strategische Geschäftsbereich Molding Solutions der Barnes Group besteht aus den Traditionsmarken FOBOHA, GAMMAFLUX, MÄNNER, PRIAMUS, SYNVENTIVE und THERMOPLAY und bietet ein umfassendes Lieferprogramm, was Technologien für Spritzgießwerkzeuge und Heißkanalsysteme sowie Temperatur- und Prozessregelsysteme angeht. Die modernen Technologien und wertschöpfenden Dienstleistungen von Barnes Molding Solutions bieten einem weltweiten, in der Spritzgießindustrie tätigen Kundenkreis optimale und innovative Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.

Barnes Group Inc.
Die Barnes Group, Inc. (NYSE: B) ist ein globaler Partner, der hochentwickelte Produkte, differenzierte Industrietechnologien und innovative Lösungen anbietet und eine Vielzahl von Märkten und Endkunden bedient. Die spezialisierten Produkte und Dienstleistungen finden in den verschiedensten Bereichen Anwendungen, wie z.B. Luft- und Raumfahrt, Transport, Fertigung, Medizin und Verpackung. Die qualifizierten und engagierten Mitarbeiter der Barnes-Gruppe sind ständig bestrebt, höchste Qualitätsstandards zu erfüllen und verfolgen weltweit ein beständiges und nachhaltiges Wachstum. Die Barnes Group hat sich der unternehmerischen Verantwortung und der Förderung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien verschrieben, was durch unsere Listung als eines der verantwortungsvollsten Unternehmen Amerikas durch Newsweek belegt wird.

Firmenprofil Thermoplay
Thermoplay, mit Hauptsitz in Pont-Saint-Martin, Provinz Aosta, hat seinen Fokus auf die Herstellung von Heißkanalsystemen für die kunststoffverarbeitende Industrie gelegt. Dank kontinuierlichem Wachstum und richtungsweisenden Investitionen erreichte Thermoplay innerhalb kurzer Zeit, in Italien als auch weltweit, eine führende Position.

Thermoplay - Hauptsitz
Hauptsitz von Thermoplay in Pont-Saint-Martin, Provinz Aosta / Italien

Thermoplay bietet heute Arbeitsplätze für 190 Mitarbeiter auf einer Produktionsfläche von 11.000 Quadratmetern. Thermoplay ist weltweit in 48 Ländern mit einem eigenem Verkaufs- und Serviceteam vertreten.Die kürzlich neu gegründeten Niederlassungen in Indien ergänzen strategisch die bestehenden Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, England, Portugal, USA, Brasilien, China und Indien etabliert.

Die Produktpalette umfasst ein komplettes Heißkanalsortiment und Heiße Seiten in Standard- oder Sonder- ausführung. Weitere Leistungen, wie rheologische Berechnungen, zeichnungsgebundene Spezialprojekte oder gleichzeitiges Einspritzen verschiedener Farben und Materialien setzen wir ein, um optimale Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen des Marktes zu realisieren.

Thermoplay SPA und seine Tochtergesellschaften wurden von der Barnes Group, Inc., ein internationales Produktions- und Dienstleistungsunternehmen für Industrie und Luftfahrt, im August 2015 übernommen. Mit dieser Übernahme geht Thermoplay als Mitgliedsunternehmen zu Synventive Molding Solutions und Männer über und sichert der Barnes Group die Marktführung im Bereich der Kunststoffheißkanalsysteme und Fertigungsmittel.

Die Techniken, die Produkte, die Prozesse und die Produktionsleistung von Thermoplay, zusammen mit Synventive und Männer, bietet ein erweitertes Angebot an unterschiedlichen Produkten und versorgt damit eine breite Kundengruppe auf dem Markt der Kunststoffverarbeitung. Die Synergie dieser, unter Barnes Group zusammengeführten Unternehmen, bietet ein breiteres Produktangebot, höchstes Niveau an Qualität und weltweitem Kundenservice und eine gemeinsame Verstärkung der Schlüssel - Technologie für neue und kritische Anwendungen.

 

Thermoplay - LogoThermoplay Deutschland:
OTTO MÄNNER GmbH
Unter Gereuth 9-11
D-79353 Bahlingen,

Tel. +49 (0) 7663 609-0
Fax +49 (0)7663 609-299

info@thermoplay.de
www.thermoplay.de 


Thermoplay S.p.A.
Via Carlo Viola, 74
I-11026 Pont-Saint-Martin (AO)

Tel. +39 0125 800311
Fax +39 0125 800336

thermoplay@thermoplay.com
www.thermoplay.com

Produkte

Düsen
Heißkanalsysteme
Regelgeräte

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert