Produkt-News

THOMAPLAST GMBH
ULTRA Trockner von Maguire - der erste ULTRA Niedrigenergietrockner der Welt

Der erste ULTRA Low Energy Trockner für Kunststoffe. Ultra-Low-kW-Energieverbrauch - schneller ROI und lebenslange Einsparungen. Die Trocknungskosten sind so niedrig, dass sie fast kostenlos sind. Energieeffiziente, einzigartige Vakuumtrocknungstechnologie Schnellere Trocknung, schnellere Inbetriebnahme, minimale Wartung.

Was macht den ULTRA Niederenergietrockner zum effizientesten Trocknungssystem auf dem Markt?

Thomaplast - ULTRA Trockner von Maguire

2 ULTRA Energie sparen
Temperaturfühler: Effizientere Temperaturregelung durch Energiesparmodi als Standardausstattung.

ENERGIEEFFIZIENTES TROCKNEN


3 ULTRA Wiegezellen
• Durch die Verwendung von Wiegezellen in der Vakuumkammer und im Aufbewahrungstrichter kann die
  Trocknungsgeschwindigkeit an die Prozessgeschwindigkeit angepasst werden.
• Bei zu- oder abnehmenden Anforderungen in Bezug auf lb/kg passt der ULTRA die Prozessvoraussetzungen
  entsprechend an.

UMFASSENDE PROZESSDATEN
EFFIZIENTE PRODUKTION


4 ULTRA-geringer Wartungsaufwand
• Touchscreen erkennt Probleme, indem der Bereich in einer roten Servicebox hervorgehoben wird
  Zum Beispiel: Niedriger Luftdruck
• System läuft nicht, wenn die Voraussetzungen für den Prozess nicht erfüllt sind:
  • Kein Vakuum / keine Hitze
  • System löst eine Warnmeldung aus

ULTIMATIVE PROZESSEFFIZIENZ

Der ULTRA Niederenergietrockner ist so ausgelegt, dass keine planmäßige Wartung erforderlich ist:
• Kein Auswechseln von Trockenmittelbetten
• Kein Reinigen und Auswechseln von Prozessfiltern
• Keine Regenerationszyklen
• Keine Kühlung erforderlich
• Keine Kaltwasseranschlüsse


5 ULTRA-schnelles Trocknen
ULTRA Trockner verwenden ein Vakuum als Hauptverfahren für die Trocknung, nicht das Taupunktverfahren. Bei der Vakuumtrocknung wird die Siedetemperatur von Wasser auf 56 °C reduziert. Dadurch entsteht ein Temperatur- und Druckunterschied, der dazu führt, dass Feuchtigkeit schnell aus dem Granulat freigesetzt wird.
• Dies erfordert normalerweise nur 1/6 der Trocknungszeit von herkömmlichen Adsorptionstrocknern.
• Dadurch wird die zum TROCKNEN des Granulats erforderliche Energie erheblich reduziert.

MEHR PRODUKTIONSZEIT
SCHNELLERE MATERIALWECHSEL
HÖHERE MASCHINENVERFÜGBARKEIT

Beispiel:
Mit dem ULTRA können Polycarbonate vom Kaltstart innerhalb von 30 bis 40 Minuten getrocknet werden, im Vergleich zu 3 Stunden in einem Adsorptionstrockner.


6 ULTRA-intelligentes Trocknen
• Onboard Flexbus Lite bietet eine vollständige Funktionssteuerung zum Laden / Entladen von Material aus
  dem ULTRA Trockner
• Intelligente Förderung des Granulats zum Prozess
• Wiegezellen überwachen die Prozessanforderungen durch Echtzeit-Verbrauch in kg/h
• Automatische Anpassung der Granulatmenge, die unter Vakuum steht und sich im Aufbewahrungstrichter
  befindet, der den Prozess bedient
• ULTRA signalisiert, wann die nächste frische Charge freigegeben wird
• Isolierung des Aufbewahrungstrichters: Der Aufbewahrungstrichter ist gut isoliert und gekapselt, um den
  Wärmeverlust und die erneute Absorbierung der Feuchtigkeit auf ein Mindestmaß zu reduzieren

ULTIMATIVE PROZESSEFFIZIENZ


Thomaplast - ULTRA Smart Controls

ULTRA Smart Controls
1. Live-Temperatur
Die tatsächliche Temperatur im Heizbehälter wird angezeigt.

2. Live-Vakuum-Status
Zeigt die verbleibende Vakuumzeit gegenüber dem Sollwert an.

3. Lebendgewicht in der Vakuumkammer
Materialgewicht in der Vakuumkammer.

4. Stark isoliert
Pflegt das TROCKENE Material vor der Verarbeitung.

5. Material voreingestellte Auswahlbibliothek

6. Tatsächliche Materialmenge
Materialgewicht im Retention Hopper.

7. Auto Stop
Der Trockner wird zum festgelegten Zeitpunkt fertiggestellt, ohne dass Material im Inneren verbleibt.

8. Luftdruckanzeige
Wird im roten Servicefeld angezeigt, wenn ein Problem festgestellt wird.


Produktlink
Weitere Informationen finden Sie hier.


Download
Broschüre Ultratrockner (PDF-Datei)

 


Thomaplast GmbH - die Peripherie für den Kunststoffverarbeiter
Für Sie als Kunststoffverarbeiter sind nicht nur die Verarbeitungsmaschinen von zentraler Bedeutung; auch die peripheren Geräte und Anlagen sind von grösster Wichtigkeit. Denn die Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied - das gilt auch in der Kunststoffverarbeitung.

Seit 1993 rüsten wir Kunststoffverarbeiter mit allen wichtigen Maschinen, Geräten und Apparaten für die Verarbeitung von Kunststoffen aus. Kompetente Beratung und Service gehören selbstverständlich dazu.

Thomaplast GmbH - LogoThomaplast GmbH
Gartenstrasse 7
CH-4537 Wiedlisbach

Tel. +41(0)32 636 00 55

sales@thomaplast.ch
www.thomaplast.ch

 

Produkte

Anguss-Separierer
Dosiergeräte gravimetrisch
Förderbänder
Formvorhänge
Granulattrockner Vakuum
Octabin-Entleerstationen
PA-Konditionieröfen PGV
Puffersysteme für Teile
Restfeuchte-Messgeräte
Sackentleer-Stationen
Staubabscheider, hocheffizient
Teile-Rutschen, gerade + abgewinkelt

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

 

 




 

 


Swiss Plastics Expo 2023

Bioplastics Business Breakfast

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert