Kunststoff Lexikon

Dehnfolie

Dehnfolie (auch Stretchfolie oder Streckfolie) ist eine elastische Adhäsionsfolie aus Polyethylen mit einer hohen Reißdehnung von 150% bis über 500%.

Sie hat die besondere Eigenschaft, ohne Klebstoff an sich selbst zu haften und wird als Verpackungsmaterial eingesetzt, hauptsächlich zur Palettensicherung, aber auch für die Verpackung von Lebensmitteln.

Sie kann von Hand oder maschinell angewandt werden. Typische Stärken reichen von 10 bis 30 µm.

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert