Produkt-News

HB-Therm AG
Neue Series 6: Just better

• Slogan ist Programm: Gutes besser machen
• Sechste Gerätegeneration feiert Premiere auf der Fakuma 2021
• Umfassende Serienausstattung, lebenslange Garantie auf Schlüsselkomponenten


Die neue Gerätegeneration Series 6 von HB-Therm feiert mit den Temperiergeräten Thermo-6 Premiere auf der Fakuma 2021 in Friedrichshafen. Der Slogan ist Programm: Mit dem Thermo-6 wird das Gute der Thermo-5 noch besser. In der Gerätetechnik, der Serienausstattung, der Energieeffizienz, dem Garantieumfang und den digitalen Services. Die Series 6 wird damit zur Benchmark der Branche – Temperiertechnik «Swiss made» von HB-Therm.

HB-Therm - Thermo-6
Das Kleinste der neuen Gerätereihe Thermo-6 wird an der Fakuma 2021 erstmals präsentiert.

Erkenntnisse wie die Praktikabilität der Geräte im täglichen Einsatz, ein brillanter Touchscreen zur komfortablen Bedienung und moderne Designs und Farben kamen laut Reto Zürcher, CEO von HB-Therm, nicht nur aus einem umfassenden Marktcheck, sondern auch aus der Zusammenarbeit mit Schlüsselkunden, die die Bedürfnisse der Spritzgiesser mit in die Findungsphase einbrachten. «Unsere Gedanken waren dabei nicht nur funktionell sondern auch visuell beeinflusst. Hinzu kam dann natürlich, dass wir unsere Erkenntnisse immer wieder in der Praxis auf Alltagstauglichkeit verifiziert haben. Höchste Qualität hat für uns ganz klar eine Basis: Und die heisst testen, testen und wieder testen!»

Einzigartig: Die Garantieerweiterung
Zur lebenslangen Garantie auf die Heizung, die HB-Therm als einziger Temperiergeräte-Hersteller weltweit bereits auf die Vorgänger gewährte, profitieren die Kunden bei den Thermo-6-Geräten zusätzlich auch von einer lebenslangen Garantie auf die Ultraschall-Durchflussmessung. Sämtliche Komponenten wurden dafür extrem robust und langlebig ausgeführt. Martin Braun, CTO von HB-Therm, meint dazu: «Dieser Schritt ist durch das gewonnene Know-how aus der Entwicklung der Hochtemperatur-Wassergeräte Thermo-5 bis 230 °C möglich geworden!»

Aufbauend auf der bewährten Technologie der Thermo-5 wurden die neuen Geräte konsequent weiterentwickelt, standardisiert und mit nützlichen Hilfsmitteln wie etwa einer optischen Alarmierung über LEDs im vorderen Bodenbereich praxisgerecht modellgepflegt. Der sehr geringe Wartungsaufwand macht die Thermo-6 auch im Unterhalt attraktiv.

Energieeffizienz: Eingebaut
Als ökologische Verpflichtung betrachtet HB-Therm die standardmässige Integration einer drehzahlgeregelten Pumpe in die neue Gerätereihe. Mit dem Assistent Energy-Control lässt sich auch ohne Vorkenntnisse des Anwenders ein immer optimaler Betriebspunkt erreichen.

Resultat ist eine um bis zu 85 Prozent geringere Leistungsaufnahme. Zusätzlich wird bei den Geräten bis 100 °C eine neue, dichtungslose „Direct-Drive“ Pumpe eingesetzt, die gemeinsam mit einem renommierten Pumpenlieferanten exklusiv für HB-Therm entwickelt wurde. Diese Spaltrohrmotorpumpe setzt neue Massstäbe in Effizienz und Kompaktheit.

HB-Therm - Thermo Series 6
So wird die Gerätereihe der Thermo-6 aussehen. Zur Markteinführung im Oktober 2021 wird das Kleinste der Dreien vorgestellt. Die grösseren und leistungsstärkeren Varianten folgen voraussichtlich im 2022 und 2023.

Drehzahlregelung mit weiteren Vorteilen
«Eine Pumpe, die nicht immer unter Volllast läuft, spart nicht nur Energie, sondern zeichnet sich auch durch eine längere Lebensdauer aus. Zudem können drehzahlgeregelte Pumpen universell für grosse und kleine Werkzeuge eingesetzt werden und reduzieren dadurch die Typenvielfalt der Temperiergeräte. Ein Gerät also für alle Aufgaben.» erklärt Martin Braun, Entwicklungsleiter von HB-Therm.

Steuern, analysieren, verwalten: Alles am grossen, brillanten Touchscreen
Ein weiterer Unterschied zum Thermo-5, der sofort ins Auge fällt, ist das mit sieben Zoll um vier Mal grössere Touch-Display der Thermo-6. Die Bedienung orientiert sich dabei deutlich an modernen Smartphones. In nicht mehr als zehn Minuten beherrschen die Bediener das Thermo-6. Individuelle Einstellungen und Favoriten-Wählmodi, Klartextanweisungen mit weiterführenden QR-Codes, Assistenten zum Einrichten der Geräte, Wischen und Blättern lassen auch am Display der neuen Series 6-Geräte einfaches und schnelles Auffinden der gewünschten Bedienseiten zu. Grafik- und Textseiten machen das intuitive Navigieren einfach. Das Expertensystem hilft, warnt, berichtet und optimiert den Gerätebetrieb. Auch komplexe Einstellprozeduren werden auf diese Weise sehr einfach zu handhaben.

Die Prozessdaten-Aufzeichnung erfolgt lokal. Gerätehistorie und gerätespezifische Dokumente wie Zertifikate, Kalibrierdaten, Bedienungs- und Montageanleitungen lassen sich schnell und übersichtlich auf dem neuen, grossen Bildschirm darstellen. Übersichtlich angeordnet finden Einrichter und Bediener schnell und mit nur wenigen Klicks immer genau die Parameterseite, die sie brauchen.

Intelligent: Die Vernetzung
HB-Therm definiert Digitalisierung als zeitgemäss, mobil, unabhängig, nützlich und unterstützend. Die zukunftsweisende Hard- und Softwarearchitektur der Series 6 erlaubt den umfassenden Zugang zur digitalen Welt von HB-Therm. Die digitalen Lösungen neben der standardmässigen OPC-UA-Ethernet-Schnittstelle an jedem Thermo-6 heissen «Gate-6» und «e-cockpit».

Beim «Gate-6» handelt es sich um einen Schnittstellen-Server, der die Verbindung (Gateway) zur Android-App «e-cockpit» und den digitalen Services der HB-Therm-Welt sowie zwischen mehreren Thermo-6 und/oder Thermo-5-Geräten sowie weiteren externen Anlagen wie etwa Spritzgiessmaschinen herstellt.

Der Zugriff der «Gate-6» auf die Funktionen der HB-Therm Cloud erfolgt über den LAN-Anschluss der Geräte. Dieser erlaubt das Senden von Analysedaten, das Nachführen des «digitalen Zwillings» im «Ticket»-System des Unternehmens, das Generieren von Gerätestatistiken und Übersichten als Kundenservice, das Führen einer Wartungsübersicht sowie die präventive Wartung der angeschlossenen Geräte.

Die «e-cockpit»-App ist eine mobile Anwendung für Smartphones und Tablets und greift lokal auf ein Gate-6 sowie die damit verbundenen Temperiergeräte zu. Sie sichert den Zugang zum «Ticket»-Portal des Unternehmens mit mehreren Funktionen. Über diesen Zugang kann der Nutzer unter anderem Fehlermeldungen und Garantiefälle bearbeiten sowie technischen Support einholen. «Ticket» ist also eine zentrale Anwendung, die Daten von mehreren «Gate-6» Schnittstellen-Servern und Temperiergeräten zusammenführt und sie online verfügbar macht. Dazu sind ein zentraler Datenserver sowie ein Internetzugang erforderlich. Der Versand aufgezeichneter Daten und Einstellungen an den HB-Therm Support erfolgt nur bei Freigabe durch den Kunden und nach höchsten Sicherheitsstandards.

HB-Therm - Thermo-6 rechts
Auf das Design hat HB-Therm bei der Entwicklung von Anfang an grossen Wert gelegt. Dem Unternehmen war es wichtig, neueste Gerätetechnik und Funktionen so zu verbinden, dass auch etwas Schönes entsteht. Die Geräte lassen sich zusätzlich nach dem Wunsch des Kunden farblich individualisieren.

Umfangreiche Standardausstattung
Neben den bereits genannten Standardausstattungen sind jetzt auch das Reinraumpaket, die OPC UA Schnittstelle und die Pumpenzustandsüberwachung serienmässig. Ein separater Bildschirmschutz ist ebenfalls nicht mehr nötig, da der neue Bildschirm sehr robust ausgeführt ist. Auch neu, allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich wird die Filtersiebüberwachung sein. Damit lassen sich verstopfte Filter immer dann einfach reinigen, wenn die Notwendigkeit dafür auch tatsächlich besteht.

Mit ihren vielen neuen, serienmässigen Merkmalen, der durchdachten, langlebigen Technik und ihren umfangreichen digitalen Features ist die neue Series 6 der Vorreiter für die gesamte Branche. Es ist also gelungen: HB-Therm hat Gutes «just better» gemacht.


Firmenprofil
Als weltweit führender Hersteller von Temperiergeräten entwickelt und produziert die HB-Therm AG seit 1967 innovative Temperiertechnik für höchste qualitative Ansprüche. Umfassendes Know-how und eine motivierte Belegschaft zeichnen uns als einen der Technologieführer der Branche aus.

Das Produktprogramm umfasst Temperiergeräte für Wasser (bis max. 230 °C) und Öl (bis max. 250 °C) mit Heizleistungen bis 32 kW, Pumpenleistungen bis 160 L/min und Kühlleistungen bis 110 kW (bei 60 Kelvin). Hinzu kommen Umschalteinheiten zur variothermen Temperierung, externe Ultraschall-Durchflussmesser, Reinigungsgeräte für Werkzeuge und Wasseraufbereitungsgeräte zur Systemwasserspeisung.

Hoher Qualitätsstandard
Wir bei HB-Therm verfolgen bereits seit langem die Vision des „wartungsfreien Temperiergerätes“. Systematisch analysieren wir deshalb Ausfälle von Komponenten und suchen immer wieder nach neuen Lösungsansätzen, um typische Probleme zu vermeiden. Daraus sind die einzigartigen technischen Merkmale unserer HB-Therm Geräte entstanden:

• Tankloses System mit minimalem Umlaufvolumen und extrem kurzen Aufheiz- und Abkühlzeiten
• Geschlossener Kreislauf ohne Sauerstoffkontakt mit effizienter automatischer Entlüftung
• Heizelemente ohne direkten Wärmeträgerkontakt ► lebenslange Garantie auf die Heizung
• Verkalkungsarme und druckschlagfreie Kühlung mit Bypass und Proportionalventil
• Hochgenaue und wartungsfreie Durchflussmessung mit Ultraschall
• Aktive Druckregelung zur Verhinderung von Kavitation
• Hydraulikkreis komplett aus korrosionsbeständigen Materialien
• Dichtungslose Pumpe aus Edelstahl (auch drehzahlgeregelt)

Lebenslange Garantie auf die Heizung
Von unserem technischen Vorsprung sind wir überzeugt. Aus diesem Grund gewähren wir allen unseren Kunden als einziger Temperiergeräte-Hersteller weltweit eine lebenslange Garantie auf die Heizregister unserer Thermo-5-Temperiergeräte.

HB-Therm - Logo neuHB-Therm AG
Spinnereistrasse 10 (WU 3)
Postfach
CH-9006 St. Gallen

Tel. +41 71 243 6-530
Fax +41 71 243 6-418

info@hb-therm.ch
www.hb-therm.com 


HB-Therm GmbH
Dammstrasse 70-80
D-.53721 Siegburg

Tel. +49  2241 5946-0
Fax +49  2241 5946-20

info@hb-therm.de
www.hb-therm.de

Produkte und Leistungen

Aufbereitungsanlagen
Durchflusskontrolle
Durchflussmessgeräte
Heizgeräte
Mehrkreis-Temperiergeräte
Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften
Reinigungsgeräte für Werkzeuge
Spritzgiessen
Steuer- und Regelgeräte für Temperatur
Temperaturregelgeräte
Temperaturregelung
Temperaturregler
Temperiergerät
Temperiergeräte für Spritzwerkzeuge
Temperierung
Variotherme Temperierung
Wasseraufbereitungsanlagen für die Industrie
Wasseraufbereitungsgeräte
Wassergeräte

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert