Kunststoff Lexikon

Isopren-Kautschuk

Isopren-Kautschuk (Kurzzeichen IR) ist die künstliche produzierte Variante des Nauturkautschukes. Sie unterscheidet sich von diesem in erster Linie durch die höhere Reinheit und Gleichmäßigkeit. Der Preis liegt über dem des Nauturkautschuk.

Verwendung findet Isopren-Kautschuk beispielsweise in Autoreifen, aber auch in den verschiedenen Bereichen, in denen ansonsten Nauturkautschuk zum Einsatz kommt.

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

PHA-World-Congress

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert