Zurück-ButtonProdukt-News

Lenorplastics
40 Jahre ULTEM - eine bernsteinfarbene Erfolgsgeschichte

Was haben ein Kochtopf, ein medizinischer Zahnsteinentferner, eine Ölpumpe und ein Scheinwerferreflektor gemeinsam? Sie wurden vor 40 Jahren noch ausschließlich aus Metall gefertigt. Doch dann kam ein Kunststoff, der alles veränderte.

Es sind 5 Buchstaben, die die Welt des Kunststoffs im Februar 1982 revolutionierten:
U
  universell einsetzbar und unbeschreiblich dimensionsstabil
L  leichtgewichtig
T  temperaturbeständig
E  schwer entflammbar
M  Metallersatz

Lenorplastics - ULTEM

In den späten 70ern mehrte sich der Wunsch, den schweren, und aufwändig zu verarbeitenden Werkstoff Metall durch ein Material zu ersetzen, das sowohl gute mechanische Eigenschaften sowie hohe Temperaturbeständigkeit aufweist und dabei um vieles leichter ist. Mit ULTEM™ wurde nicht nur dieser Wunsch erfüllt. Das goldbraune, bernsteinfarbene Polyetherimid (PEI) ist neben seiner thermischen Robustheit und mechanischen Festigkeit unverwechselbar dimensionsstabil, inhärent flammhemmend und zudem sehr kostengünstig per Spritzgießtechnologie zu verarbeiten. Durch seine ausgezeichnete Oberflächenbeschaffenheit ist auch das nachträgliche Bedampfen, Metallisieren oder Bedrucken problemlos möglich. Der hitzebeständige Hochleistungskunststoff bietet den Konstrukteuren mehr Designfreiheit als die metallische Konkurrenz und reduziert Bauteilkosten und Gewicht. So verwundert es nicht, dass ULTEM™ seither in immer mehr Anwendungsbereichen zu finden ist.

Ist Ihnen bewusst, dass Ihnen ULTEM täglich begegnet?
Ein typischer Anwendungsbereich von ULTEM™ liegt nämlich im Fahrzeugbau, genauer gesagt, in der Schein- werferindustrie. Denn hier konnten Bauteile ersetzt werden, die bis dahin nur aus Metall gefertigt wurden. Durch die problemlose Bedampfbarkeit des neuen, hitzebeständigen Materials kamen viel leichtere Reflektoren für Scheinwerfer auf den Markt, die nicht nur Ihnen, sondern auch der Sicherheit auf der Straße an jedem Tag entgegenkommen.

Aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegen Chemikalien und der hohen Formstabilität bei hohen Temperaturen, können selbst Pumpen unter der Motorhaube metallfrei gebaut werden, was bis zu 40% an Gewicht einspart und so zum Umweltschutz beitragt.

Etwas abgehobener ist die Anwendung im Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie. Hier werden Luft- und Treibstoffventile sowie Innenverkleidungskomponenten für Passagierflugzeuge aus ULTEM™ gefertigt. Ausschlaggebend dafür ist neben dem geringen Gewicht die inhärente Flammbeständigkeit sowie die geringe Rauchgasdichte, die das Material zu einem idealen Werkstoff für dieses Segment machen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kunststoffprofis - DAS SIND WIR!
Lenorplastics ist auf die Distribution von hochwertigen technischen Kunststoffgranulaten namhafter Hersteller spezialisiert. Ein einschlägig ausgebildetes Team bietet einen umfassenden Service – eine Betreuung von der Vision bis hin zur Serienreife eines Produktes. Das Privatunternehmen punktet durch jahrzehntelange Erfahrung und deckt die Kundenbedürfnisse mit eigenen Lagern, eigener Logistik und bestens ausgestatteten Labors lokal ab.


Lenorplastics ist Teil der Hromatka Group, einer auf dem europäischen Kunststoffmarkt gewichtigen Distributionsgruppe. Die Hromatka Group verfügt über ein umfangreiches Portfolio mit einer starken internationalen Ausrichtung und Expertise.

Mit SAX® Polymers steht Lenorplastics ein flexibler Lieferant zur Seite. Produkte können anwendungsspezifisch modifiziert werden um den design- und anwendungstechnischen Anforderungen zu entsprechen. Eingebettet in die Firmengruppe werden Dienstleistungen wie Kunststoffveredelung, Masterbatchproduktion, Regranulierung, Vermahlen und Verpacken angeboten.

Mehr Informationen über Lenorplastics finden Sie hier.

 

Lenorplastics - LogoLenorplastics AG
Bruggfeldweg 3
CH-4147 Aesch

Tel. +41 (0)61 706 11 11
Fax +41 (0)61 706 11 12

lenorplastics@lenorplastics.ch
www.lenorplastics.com


Lenorplastics Zug - LogoLenorplastics Zug AG
Blegistrasse 1
CH-6343 Rotkreuz

Tel. +41 (0)41 798 02 02
Fax +41 (0)41 798 02 03

lenorplastics@lenorplastics.ch
www.lenorplastics.com


Quicklinks
Lieferanten & Marken
Kunststoffe & Lösungen
Lenorplastics
ONE STOP SHOP
Service
Lenorplastics AG
Lenorplastics Zug AG
News

Produkte

Acrylharze
Compoundieranlagen für Kunststoffe
Compounds
Compounds, elektrisch leitfähig
Compounds, gleitmittelhaltig
Einfärbungen thermoplastischer Kunststoffe
Formmassen, Kunststoff
Kunststoff-Compounds
Kunststoffe
Kunststoffe, biologisch abbaubar
Kunststoffe, faserverstärkte
Kunststoffe, flüssige
Kunststoffe, hitzebeständige
Kunststoffe, technische
Kunststoffe, umweltfreundliche
Kunststoffgranulate
Kunststoff-Granulate
Kunststoffindustrie
Kunststoffmaterialien für den Spritzguss
Kunststoff-Recyclate
Kunststoffrohstoffe
Kunststofftechnische Beratung
Kunststoffveredlung
Lohncompoundierung
PEEK
Plastik
Polyamide (PA)
Polybutylenterephthalat (PBT)
Polycarbonat (PC)
Polyethylen (PE)
Polymerblends
Polymer-Blends
Polymere
Polymerprodukte
Polymethylmethacrylat (PMMA)
Polyphenylenoxidharze
Polysiloxan
Polystyrol (PS)
Rohmaterialien
Rohstoffe
Silikonkautschuk
Spritzgiessmassen
Synthetische Harze
Thermoplastische Kunststoffe
Thermoplastische Polyester-Elastomere (TPE-E)
Zelluloid

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

 

 




 

 


Swiss Plastics Expo 2023

Bioplastics Business Breakfast

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert