Kunststoff Lexikon

Polymernetzwerk

Das Polymernetzwerk ist eine Form der Anordnung von Molekülen. Bestimmte Moleküle können mit speziellen Verfahren zu Polymernetzwerken angeordnet werden. Einzelne Moleküle gehen hierbei chemische Verbindungen mit anderen Molekülen ein und bilden lange Ketten, diese Ketten bilden ein Netzwerk. Das Netzwerk kann unterschiedliche Eigenschaften haben, abhängig von der Bindung der Ketten untereinander, sie könne keine bis viele Verbindungen haben. Das Polymernetzwerk kann einen ungeordneten bis strukturierten Aufbau haben. Kunststoffe (Plastik) bestehen aus einem Polymernetzwerk

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

Plasmatreat GmbH

 



 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

PHA-World-Congress

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert