Produkt-News

Proform AG
PROFORM druckt hochpräzise Mikroteile mit dem 3D-Drucker microArch S240 von Boston Micro Fabrication (BMF)

Die PROFORM AG erzeugt als Dienstleister ab sofort hochpräzise Mikroteile mit einem 3D-Drucker von Boston Micro Fabrication (BMF), führender Anbieter von fortschrittlichen Fertigungslösungen für Anwendungen, die ultrahohe Präzision erfordern, für die Märkte in der Schweiz, in Deutschland, Österreich und Frankreich. Der microArch S240 beruht auf dem patentierten Verfahren der Projektionsmikro-Stereolithografie (PµSL) von BMF. Bei einer optischen Auflösung von 10µm und Schichtdicken von 10 bis 40 µm erreicht er Oberflächengüten von 0,4 bis 0,8 Ra. Er wurde beschafft, um Versuchs- und Kleinserienteile mit höherer Genauigkeit und Präzision zu erzeugen.

Proform Inbetriebnahme des 3D-Druckers microArch S240
Inbetriebnahme des 3D-Druckers microArch S240 wird bei der Proform AG, Marly, Schweiz

Seit 1991 bietet Proform Dienstleistungen der Additiven Fertigung für Kunden aus den Bereichen Medizintechnik, Elektronik, Uhren sowie Automotive und Wissenschaft an. Neben elf Stereolithografie-Druckern (STL) und einer FDM-Anlage werden auch die Technologien Vakuumgießen und Rapid Tooling eingesetzt. Bereits vor einigen Jahren hat sich Proform auf besonders kleine Bauteile spezialisiert. „Seitdem suchen wir nach Technologien, mit denen wir höhere Genauigkeit und Oberflächengüte bei Bauteilen im Mikroformat erreichen können“, berichtet Paul Köhlmeier, Inhaber und CEO der Proform AG. Dies führte Proform zur Präzisionsmikro-Stereolithografie, einer von BMF entwickelten Variante des Digital Light Processings (DLP), die dank Laserbelichtung, hochpräzisen Optiken und Schrittmotoren zur Bewegungssteuerung bessere Resultate ermöglicht.

Im Frühjahr 2023 erwarb Proform einen microArch S240 3D-Drucker von BMF mit einem Bauraum von 100 x 100 x 75 Millimetern. Damit lassen sich Mikrobauteile aus einer breiten Palette von Harz- und Keramik-Materialien in industriellen Kleinserien produzieren. Eine neue Materialverteilung, Bildüberwachung in Echtzeit, Autofokus und Belichtungskompensation sorgen für schnelle, hochpräzise Ergebnisse.

„Der microArch S240 bringt die Verbesserungen an hoher Genauigkeit und Oberflächengüte, auf die wir so lange gewartet haben“, sagt Paul Köhlmeier. „Wir können nun Bauteile in besserer Qualität, mit schärferen Kanten und perfekter Ausprägung von Details erzeugen.“ In der klimatisierten Werkstatt werden damit hochwertige, komplexe Teile ohne sichtbare Schichtung erzeugt, die nur geringe Nachbearbeitung unter dem Mikroskop erfordern.

„Im Gegensatz zu anderen Herstellern erlaubt BMF individuelle Anpassungen der Druckparameter“, sagt Paul Köhlmeier. „Dadurch können wir Schichtdicke, Geschwindigkeit und andere Faktoren optimal für die jeweilige Geometrie einstellen.“ So kann Proform die beste Kombination in Bezug auf Qualität und Produktionszeit wählen. „Mit der breiten, offenen Materialpalette von BMF erreichen wir zahlreiche verschiedene Eigenschaften, wie Biokompatibilität, Robustheit oder Temperaturbeständigkeit“, sagt Paul Köhlmeier. Nach der Inbetriebnahme und Schulung durch den Hersteller wurden bereits erste Einzelteile und Serien von 50 bis 200 Teilen produziert.

 


Über BMF – Boston Micro Fabrication
Boston Micro Fabrication (BMF) ermöglicht hochpräzisen 3D-Druck von Bauteilen im Mikromaßstab, die etwa in Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Elektronik und Maschinenbau verwendet werden. Mit der firmeneigenen PμSL-Technologie (Projektionsmikro-Stereolithografie) produzieren die Drucker des microArch-Systems sehr genaue und präzise hochauflösenden 3D-Drucke für die Produktentwicklung, Forschung und industrielle Kleinserien. BMF wurde 2016 gegründet und betreibt Niederlassungen in Boston, Shenzhen, Chongqing und Tokio sowie ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in San Diego. Für weitere Informationen über BMF besuchen Sie bitte www.bmf3d.com/de/  oder folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn.

Boston Micro Fabrication
Laura Galloway
Eight Mill and Main, Suite 310
MA 01754 Maynard, USA
info@bmf3d.com
www.bmf3d.com/de/


Firmenprofil Proform AG

Seit 30 Jahren 3D-Druck!

Ihr Rapid Prototyping / Additive Manufacturing Dienstleister seit 1991. Der Spezialist für komplexe und kleinste Teile mittels 3D-Druck in höchster Qualität. Wir bieten eine grosse Auswahl an Standardmaterialien.

Die PROFORM AG ist Ihr Partner für die rasche Fertigung von Prototypen und Kleinserien in Kunststoff mit folgenden Verfahren:

3D-Druck / Additive Manufacturing
– Stereolithographie
– Fused Deposition Modeling (FDM)

Vakuumgiessen
– Polyurethan
– Silikon

Rapid Tooling
– Thermoplaste

Die langjährigen Erfahrungen, unser spezielles Know How und die spezifische Ausstattung machen uns zum Spezialisten für die besonders komplizierten kleineren und kleinsten Teile.

Dank einer sehr breiten, kontinuierlich optimierten Materialpalette kann die PROFORM AG mit ihrer leistungsfähigen Infrastruktur einen grossen Anwendungsbereich abdecken und Ihnen massgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse / Anforderungen bieten.

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen der Medizintechnik, der Elektronik, der Uhrenindustrie, von wissenschaftlichen Einrichtungen sowie aus der Automobil- und der Konsumgüterindustrie.

In einer Zeit mit hohen Innovationsraten und immer kürzeren Innovationszyklen hilft Rapid Prototyping die Entwicklung zu unterstützen und zu beschleunigen und ermöglicht die wirtschaftliche Produktion von kleinen Serien.

Download Firmenbroschüre >>>

Proform AG - LogoPROFORM AG
Route de Chésalles 60
CH-1723 Marly 1

Tel. +41 26 436 43 83
Fax +41 26 436 43 29

proform@proform.ch
www.proform.ch


Quicklinks
Verfahren
Unternehmen
Referenzen
Downloads
Kontakt
Partner

 

Produkte/Dienstleistungen

3D-Printing
Additive Fertigung Kunststoffe
Beratung additive Fertigung
Formen für duroplastische Kunststoffe
Formen, Kunststoff, für Prototypen und Versuche
Formen zum Spritzgiessen von Kunststoff / Spritzgiessformen
Indirekte Prozesse (Vakuumguss, Sandguss, Feinguss etc.)
Modelldesign und Modellbau
Prototypenbau
Rapid Prototyping
Stereolithografie für Prototypen

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

 

 







 

 




 

 

 

Tech-Suche,com

×

☰Menü  

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert