Produkt-News

Rapid Manufacturing AG
Rapid Manufacturing für Noonee - gesunde Körperhaltung bei der Arbeit dank dem Chairless Chair

Der Chairless Chair von noonee entlastet Arbeiter, fördert eine gesunde Arbeitshaltung und macht sie noch leistungsfähiger.

Herausforderung
Bei der Produktentwicklung spielte Rapid Manufacturing mit teilweiser Express-Herstellung von Prototypen eine massgebliche Rolle.

Rapid Manufactoring - Chairless Chair

Wert
I
nzwischen nutzen nahezu alle grossen Automobilhersteller sowie weitere namhafte Unternehmen verschiedenster Branchen weltweit den Chairless Chair der in der Schweiz gegründeten Firma noonee. Mit dem Exoskelett Chairless Chair ist bequemes Arbeiten möglich, die Produktivität kann gesteigert werden, Beine und Rücken werden geschont, was die Kosten für Fehltage reduziert. Aktives Sitzen unterstützt präventiv die Gesundheit. Das Exoskelett Chairless Chair sichert den Arbeitsplatz auch im Alter. Es ist flexibel und einfach einsetzbar, in weniger als 60 Sekunden angezogen – und noch schneller ausgezogen.

Der Chairless Chair ersetzt störende Stühle oder Stehhilfen.

Rapid Manufactoring - Chairless Chair Bild 2

Als das Unternehmen noonee 2014 als Spin-Off der ETH Zürich in Rüti gegründet wurde, benötigten die Ingenieure stets ultraschnell Prototypen der mechanischen Komponenten des Chairless Chair. Sie wurden schnell fündig mit dem ebenfalls frisch gegründeten Dienstleistungsunternehmen Rapid Manufacturing AG, das in näher geographischer Entfernung liegt. Als kleines Unternehmen bietet Rapid Manufacturing extreme Flexibilität und war auch in der Lage, Prototypen sogar für den nächsten Tag bereit zu stellen. Damit war Rapid Manufacturing AG massgeblich bei der schnellen Produktentwicklung beteiligt und ein Erfolgsfaktor für das heute international tätige Unternehmen noonee.


Über Rapid Manufacturing
Die Rapid Manufacturing AG wurde 2015 als Einmannbetrieb gegründet und hat sich auf die Fertigung von Kunststoffteilen in additiven Fertigungsverfahren spezialisiert. Das Unternehmen ist innerhalb von kurzer Zeit zu einem dynamischen Schweizer KMU herangewachsen. Die Anwendungsbereiche der Kunststoffteile aus der Produktion von Rapid Manufacturing finden ihren Einsatz als Serienbauteile, als Prototypen und als Maschinenbauteile oder als Hilfsvorrichtungen in Werkstätte. Zudem ist das Unternehmen seit 2017 stolzer Produktionspartner von Götti Switzerland GmbH, einem Schweizer Eyewearlabel, für die Herstellung der 3D gedruckten Brillen.

 

Rapid Manufacturing - LogoRapid Manufacturing AG
Glattalstrasse 501
CH-8153 Rümlang

Tel. +41 44 818 00 88

info@rapidmanufacturing.ch 
www.rapidmanufacturing.ch


Quicklinks
Über uns
Dienstleistung
Technologie
News/Events
Kontakt

 

Produkte / Dienstleistung

3-D Druck
Additive Fertigung
Additive Manufacturing
Folie und Film aus Kunststoff nach Verwendungszweck
Halbzeug aus Kunststoff: Bänder und Riemen
Halbzeug aus Kunststoff: Folie und Film
Halbzeug aus Kunststoff: Platten und Tafeln
Halbzeug aus Kunststoff: Profile
Halbzeug aus Kunststoff: Stangen und Stäbe
Kleinserien für technische Produktionsteile
Laser Sintering
Laser-Sintern
Maschinenbauteile
Modellbau
Prototypenbau
Pulver und Granulate aus Kunststoff
Rapid Manufacturing
Rapid Prototyping
Rapid Tooling
Schaumkunststoffe
Sintern – Verfahren
Technische Teile aus Hochleistungskunststoffen
Technische Teile aus Thermoplasten
Thermoplast

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 

 

 



 

 

 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

PHA-World-Congress

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert