Produkt-News

TELSONIC AG
Ultraschall-Kopfnahtmodul VFFS - die Ultraschalltechnologie von Telsonic stellt sich erfolgreich den Herausforderungen heutiger Verpackungen

Die Beliebtheit von Standbodenbeuteln hält an, da sowohl Hersteller als auch Verbraucher von den zahlreichen Vorteilen dieses Verpackungsformats profitieren. Mit dem zunehmenden Einsatz von Standbodenbeuteln steigt auch die Nachfrage nach der Technologie, mit der diese Beutel versiegelt werden. Die neueste Ultraschall-Verpackungstechnologie der Telsonic AG spielt eine Schlüsselrolle – und das nicht nur, um der Nachfrage nach dieser effizienten Technologie gerecht zu werden, sondern auch, weil ein kundenorientierter und ganzheitlicher Ansatz für die Planung, Spezifikation und Integration ihrer Systeme geliefert wird.

Telsonic - Ultraschall-Kopfnahtmodul

Es gibt eine Reihe von Eigenschaften, die mit Standbodenbeuteln einhergehen und die der Grund für den steigenden Marktanteil dieses Verpackungskonzepts sind. Im Regal bieten sie eine bessere Möglichkeit, die Produkte erkennen und unterscheiden zu können, und sie sind im Allgemeinen leichter als viele andere alternative Verpackungsarten, was einen effizienteren und kostengünstigeren Transport ermöglicht. Das Konzept lässt sich auch auf eine breite Auswahl verschiedener Produkttypen anwenden, darunter Soßen, verarbeitete Lebensmittel und Tiernahrung. Außerdem eignen sie sich ideal für nachfüllbare Produkte wie Seifen oder Reinigungsmittel.

Unabhängig vom Produkt im Beutel ist es wichtig, dass die Versiegelung am oberen Ende unversehrt bleibt, selbst wenn sich Produkt- partikel im Versiegelungsbereich befinden, und dass das ästhetische Erscheinungsbild der oberen Versiegelung dem der seitlichen Versiegelungen entspricht. Aus Sicht der Produktion muss die Versiegelungstechnologie schnell, benutzerfreundlich, für verschiedene Beutelvarianten rasch umrüstbar und natürlich wartungsfreundlich sein.

Der traditionelle Versiegelungsansatz für diese Art von Verpackungsprodukten besteht in der Verwendung der Thermoversiegelungstechnologie. Obwohl es sich um eine seit langem etablierte Methode handelt, hat das Thermoversiegelungsverfahren einige inhärente Nachteile, darunter die Zeit für das Erreichen der optimalen Betriebstemperatur. Dadurch steigen nicht nur die Stromkosten, sondern es gibt auch negative Auswirkungen auf die Produktivität. Wenn die Versiegelungstemperatur zu hoch oder die Versiegelungszeit zu lang ist, besteht zudem die Möglichkeit, dass die Folie beschädigt wird, wodurch sich wiederum die Ausschussrate erhöht. Auf einem immer anspruchsvolleren Markt ist es von

entscheidender Bedeutung, dass die Versiegelungstechnologie auf dem höchsten Leistungs-, Qualitäts- und Effizienzniveau arbeitet, wenn die Hersteller einen Wettbewerbsvorteil erzielen wollen.

Bei den neuesten Ultraschallinnovationen von Telsonic, die auf einer Ultraschallfrequenz von 30 kHz und einer Leistung von bis zu 2,4 kW basieren, entfallen diese Unzulänglichkeiten des Thermoversiegelungsprozesses, sodass leistungsstarke Lösungen für die obere Versiegelung von Standbodenbeuteln entstehen. Dank dem kompakten digitalen MAG-Generator, der sich leicht in Schaltschränke integrieren lässt, kann diese Technologie mit modularer und platzsparender Bauweise schnell in praktisch allen Abfüllanlagen installiert werden. Es gibt auch Optionen für Antriebssysteme, die entweder über einen Kurbelantrieb mit Servomotor oder pneumatisch betrieben werden können. Ein innovatives Schnellwechselsystem, das durch Selbstausrichtungsfunktionen unterstützt wird, sorgt für extrem kurze Werkzeugwechselzeiten, die zur Aufrechterhaltung höchster Produktivitätsniveaus unerlässlich sind.

Telsonic - Ultraschall-Kopfnahtmodul Bild 2

Die auf einem Servomotor basierende Antriebskonfiguration, bei der Kurbelbewegungen mit 2 × 90 Grad verwendet werden, ermöglicht Produktionsraten von bis zu 70 Zyklen pro Minute bei einer maximalen Versiegelungskraft von 1850 N. Das Kopfnahtmodul SUP von Telsonic kann Beutel mit einer Breite von bis zu 200 mm verschließen und auf Wunsch dekorative Nähte erzeugen. Eine Kombination aus Kühlvorrichtungen für die Sonotrode sowie den Amboss und hochdynamischen Steuerungseigenschaften des MAG-Generators tragen gemeinsam maßgeblich zu einem Höchstmaß an Prozessstabilität und Zuverlässigkeit bei.

Die Bauart des Kopfnahtmoduls SUP von Telsonic bietet eine verbesserte mechanische Stabilität für eine längere Lebensdauer. Da es sich um eine digitale Plattform handelt, profitiert der Anwender von modernster Prozesssteuerung, einer breiten Auswahl von Funktionen sowie von einem hohen Effizienz- und Leistungsniveau. Eingebaute Abläufe zur Selbstprüfung und Fehlerprotokolle sorgen in Verbindung mit dem verfügbaren schnellen Fernwartungsdienst dafür, dass die Ausfallzeiten minimal bleiben. Die Ingenieure und Prozessspezialisten von Telsonic arbeiten auch eng mit den Kunden zusammen, von den ersten Konzeptphasen eines Projekts über die Spezifikation von Komponenten und Modulen bis zur Installation und Inbetriebnahme. Mit ihrer Unterstützung wird ein reibungsloser Übergang zur Produktion sichergestellt.

Produktlink
Weitere Informationen finden Sie hier.


Innovative Ultraschalltechnologie aus der Schweiz
Die Schweizer Telsonic Gruppe ist seit 1966 mit industriellen Ultraschall-Lösungen in Europa, Amerika und Asien vertreten. Ständige Innovationen tragen dazu bei, dass sich Telsonic in vielen Anwendungen einen Vorsprung erarbeitet hat der Kunden Mehrwert bietet. Mit über 250 hochqualifizierten Mitarbeitern ist das inhabergeführte Unternehmen auf das Kunststoff- und Metallschweissen, sowie das Reinigen und Sieben mit Ultraschall spezialisiert. Weltweit schätzen Kunden, unter anderem in den Branchen Automobil, Verpackung und der Medizintechnik, die umfassende Dienstleistungen und das breite Sortiment an Ultraschallkomponenten für den Anlagenbau sowie die kompletten Schweissanlagen.

• TELSONIC Imagebroschüre >>>

Telsonic AG - Hauptsitz

Telsonic AG - LogoTELSONIC AG
Industriestrasse 6b
CH-9552 Bronschhofen

Tel. +41 71 913 98 88
Fax +41 71 913 98 77

info@telsonic.com
www.telsonic.com 


Quicklinks
Kunststoffschweissen
Metallschweissen
Schneiden
Sieben
Reinigen
Produkte
Kontakt

Produkte

3-D Drucker
Beratung für Verbindungstechnik
Hochfrequenzschweissen
Kaltschweissgeräte
Kunststoff-Metall-Verbindungstechnik
Kunststoffschweissen
Kunststoffschweißmaschinen
Produkte
Pulverrückgewinnungsanlagen
Siebtechnik
Siegelmaschine
Sonotroden
Stehbeutel
Tauchschwinger
Ultraschall
Ultraschallgeneratoren
Ultraschallgeräte
Ultraschallgeräte für die Kunststoffbearbeitung
Ultraschallkomponenten
Ultraschallpunktschweißen
Ultraschallreinigung
Ultraschallreinigungsanlagen
Ultraschallreinigungsgeräte
Ultraschallschneidgeräte
Ultraschallschweissanlagen
Ultraschallschweißanlagen für Kunststoffe
Ultraschallschweißanlagen und -maschinen für Metall  
Ultraschallschweissen
Ultraschallschweißen von Kunststoffen
Ultraschallschweissgeräte
Ultraschallschweissmaschine
Ultraschallschweisssysteme
Ultraschallschwinger  
Ultraschallsieben
Ultraschallsiebmaschine
Ultraschalltechnik
Verbindungstechnik

 



Partner-Websites:        Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Kunststoff Schweiz auf XING bei

 

 



 


 

 

Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie

 

 

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

 

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen

 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert