Kunststoff Lexikon

Wasserinnendruck-Spritzgießen

Das Wasserinnendruck-Spritzgießen (kurz WID) ist prinzipiell gleich dem Gasinnendruck-Spritzgießen nur mit dem Unterschied, dass statt Gas Wasser als Medium benutzt wird. Vorteile bei Wasser sind eine meist kürzere Zykluszeit (durch die größere Wärmekapazität) und eine bessere innere Oberfläche. Diese ist zum Beispiel wichtig bei Rohren

Quelle: Wikipedia

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

 

 





 

 




 

 

 

Tech-Suche,com

×

☰Menü  

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert