Produkt-News

Zühlke
Personalisierte künstliche Haut für Verbrennungsopfer

Das Start-up Cutiss hat eine geniale Idee: Personalisierte künstliche Haut für Verbrennungsopfer. Zühlke unterstützt Cutiss auf dem Weg zur Marktreife mit der Umsetzung eines automatisierten Prozesses.

Zühlke Engineering Personalisierte künstliche Haut

• Bisher wird das Produkt in einem zeitaufwändigen, personalintensiven und manuellen Prozess hergestellt
• Proof-of-concept durch Zühlke innerhalb von vier Monaten
• Zühlke entwickelt einen Prototypen, der die Weiterentwicklung unter kontrollierten Bedingungen bis zur
  Marktzulassung ermöglicht

Personalisierte künstliche Haut für Verbrennungsopfer
Zühlke unterstützt Cutiss auf dem Weg zur Marktreife.

 


Industrialisierung als große Herausforderung
Das Life Science-Start-up Cutiss will die Behandlung von Verbrennungsopfern revolutionieren: Mit persona- lisierter künstlicher Haut aus dem Labor soll die Narbenbildung verhindert oder deutlich reduziert werden. Bisher wird dieses Produkt in einem zeitaufwändigen, personalintensiven und manuellen Prozess hergestellt. Mit diesem Verfahren ist eine Marktreife unter wirtschaftlicher Perspektive nicht möglich.

Analyse und interdisziplinäre Teams
In einem agilen Vorgehen und in interdisziplinären Teams führt Zühlke diverse Analysen durch und erarbeitet gemeinsam mit Cutiss einen neuen, auf das wesentliche reduzierten und automatisierten Prozess. Dabei bringt Zühlke sowohl technologische als auch ökonomische Expertise mit ein.

Daniela Marino - CEO
„ Um die Herausforderung der Skalierung zu meistern, benötigten wir einen Partner, der versteht, was wir tun. Diesen Partner haben wir in Zühlke gefunden. “

Zühlke Daniela Marino

Reduktion des sterilen Raums auf ein Minimum
Die Lösung für die Übersetzung des manuellen in einen automatisierten Prozess findet sich in der Idee eines Closed Systems. Der sterile Raum wird auf ein Minimum reduziert; auf ein Kunststoff-Disposable. Die Zellen verlassen dieses geschlossene System auf dem Weg vom Spital zu Cutiss und wieder zurück zu den Patienten nie. Der gesamte Prozess wird innerhalb dieses Schlauch- und Beutelsets vollzogen. Dadurch können die Kosten massiv reduziert und die Qualität und Sicherheit erhöht werden. Bei dieser automatisierten Zellisolation aus Hautbiopsien, werden erstmals Keratinozyten und Fibroblasten getrennt gesammelt. Der Prototyp wird innert kürzester Zeit entwickelt. Die Machbarkeit der automatisierten Zellisolation konnte damit bewiesen werden. Dies ermöglicht nun die Weiterentwicklung des Prozesses unter kontrollierten Bedingungen für die Marktreife.

Im Rahmen der Swiss Plastics Expo 2023 wurden wir für dieses Projekt mit dem Award für Engineering ausgezeichnet.


Firmenprofil
Zühlke begleitet Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Vision – von der cleveren Idee bis zum durchschlagenden Markterfolg. Zühlke deckt dabei alle Phasen des Business-Innovations-Prozesses ab und führt Produkte sowie Anwendungen von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb.

Wir helfen, neue Ideen zu finden, zu entwickeln und zu bewerten. Mit uns als Partner schreiten Kunden auch jenseits von gewohnten Denk- und Vorgehensweisen sicher und zügig voran. Unser Versprechen: Als starker Lösungspartner bringen wir unsere langjährige und branchenübergreifende Expertise ein und übernehmen Verantwortung für den Kundenerfolg – auch nach Abschluss eines Projekts.

Zühlke wurde 1968 in der Schweiz gegründet und ist heute im Besitz von Partnern. Die Gruppe kann auf Erfahrungen aus mehr als 10’000 Software- und Produktentwicklungsprojekten zurückgreifen. Zühlke betreut Kunden aus unterschiedlichen Branchen – vom Maschinen- & Anlagenbau über Medizintechnik bis hin zur Finanzbranche.

Wir sind mit lokalen Teams in Deutschland, Grossbritannien, Österreich, Serbien, Hong Kong, Singapore, Bulgarien und der Schweiz präsent. Mit Zühlke Ventures engagieren wir uns zudem im Bereich der Start-up-Finanzierung von Hightech-Unternehmen.

Zühlke setzt auf die Fähigkeiten und das Fachwissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir investieren daher einen erheblichen Teil des Umsatzes in Aus- und Weiterbildung. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die erfolgsrelevanten Fachkompetenzen in unseren interdisziplinären Teams gekonnt zusammenspielen. Teamarbeit schreiben wir auch gegenüber unseren Kunden gross. Arbeiten mit uns als Partner bedeutet: persönliches Engagement, gegenseitiges Vertrauen, offener Wissenstransfer und spürbare Begeisterung für das Projekt. Zühlke ist ein Teamplayer mit Leidenschaft, den das Ziel leitet, die Wertschöpfung seiner Kunden zu steigern.

Zühlke Engineering - Neuer Firmensitz

Zühlke - LogoZühlke Group
Zürcherstrasse 39j
CH-8952 Schlieren (Zürich)

Tel. +41 43 216 66 11

info@zuehlke.com
www.zuehlke.com


Quicklinks
Unsere Expertise
Unsere Projekte
Insights
Karriere
Über Uns
Academy
Ventures
News

 

Produkte / Dienstleistungen

Consulting
Development
Engineering für Mechatronik
Ingenieurbüros für den Maschinenbau
Ingenieurbüros für den Sondermaschinenbau
Integration
IT-Schulungen
Managementberatung
Mikrofluidik
Produktentwicklung
Produktinnovation
Projektmanagement
Prozessautomatisierungen
Software-Engineering
Softwareentwicklung
Softwarelösungen
Technologien

 



Partner-Websites:       Kunststoff-Guide                   Kunststoff- Deutschland                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-Verpackung

Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Twitter
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Facebook
Kunststoff-Schweiz - Das Kunststoff-Portal für die Schweizer Kunststoff-Industrie
Folgen Sie Kunststoff-Schweiz auf Linkedin

Kunststoff-Schweiz - das Internetportal
für die Schweizer Kunststoff-Industrie

Suchen

 

Startseite
Suchen



 

 

 

 







 

 




 

 

×

☰Menü  

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert